Operations Manager Group Operations (m/w)

  • Josef-Umdasch-Platz 1, 3300 Amstetten, Österreich
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

umdasch The Store Makers - handwerklich verwurzelt, visionär im Digitalen, stets mit menschlichem Anspruch und einem Ziel: Erfolgreiche Stores zu realisieren. Mit dem Zusammenwirken von traditionellem Ladenbau mit digitalen Lösungen wie elektronischer Preisauszeichnung oder Digital Signage schaffen die Store Makers von umdasch neue Möglichkeiten der Erlebnisinszenierung. Mit Innovationsgeist und Out-of-the-Box Thinking setzen die Digital Retail-Pioniere von umdasch spannende digitale Lösungen für den Einzelhandel um. Dazu suchen wir Menschen, die Menschen begeistern:

Stellenbeschreibung

 

  • Laufende Prozessentwicklung und Prozessoptimierung insb. bei der Projektabwicklung (Einzel- und Serienprojekte)

  • Projektleitung bei Einführung einer einheitlichen CAD Software (gruppenweit)

  • Unterstützung bei Post-M&A-Integration

  • Schnittstellenfunktion (gruppenweit) zu den relevanten Stakeholdern während der Integrationsphase (Verantwortungsträger aus Produktion, Logistik, Marketing, HR, IT, Legal,...)

  • Unterstützung beim Auf- und Ausbau von Produktionsstandorten

  • Durchführung von Lean Management Projekten im Produktions- und Logistikumfeld

  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung der produktionsrelevanten IT Systemen

 

Qualifikationen

 

  • Abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Fertigungstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Automatisierungstechnik, Holztechnik, Metalltechnik oder Vergleichbares

  • Mind. 3 Jahre facheinschlägige Berufserfahrung im Bereich Prozessmanagement, Lean Management oder Ähnliches

  • Mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement

  • Idealerweise Kenntnisse über Prozesse in der Auftrags- und Serienfertigung

  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift (Konzernsprache)

  • Hohe IT-Affinität (idealerweise Erfahrung mit CAD)

  • Reisebereitschaft (20-25%)

  • Eigenverantwortung gepaart mit Durchsetzungsvermögen

  • Analytisches Denken sowie ein lösungsorientierter Arbeitsstil

  • Ausgeprägtes Organisationstalent mit Handschlagqualität

 

Zusätzliche Informationen

Wir bieten ein sehr spannendes Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsspielraum für Persönlichkeiten, die mit Begeisterung Dinge bewegen und voranbringen wollen. Überdies erwartet Sie ein sehr gutes Betriebsklima sowie eine Vielzahl an individuellen Entwicklungsmöglichkeiten.

Diese Position ist mit einem KV-Mindestgrundgehalt der holzverarbeitenden Industrie von EUR 2.505,96 (brutto pro Monat) auf Vollzeitbasis (38,5 Stunden) dotiert. Je nach Qualifikation und relevanter Berufserfahrung ist eine Überzahlung selbstverständlich.

Ansprechpartnerin: Mag. Michaela Zeilinger

Fühlen Sie sich durch diese herausfordernde Position angesprochen und möchten Sie Ihr persönliches und berufliches Potential optimal zum Einsatz bringen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Videos

Datenschutzrichtlinie