Elektro- u. Automatisierungstechniker (m/w)

  • Josef-Umdasch-Platz, 3300 Amstetten, Österreich
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Mit der Schalungskompetenz von Doka Group entstehen rund um den Globus beeindruckende Bauwerke wie der Burj Khalifa, Muskrat Falls, eines der größten Wasserkraftwerke Kanadas oder Teile des Brenner Basistunnels. Das ist die Team-Leistung unserer mehr als 6.000 MitarbeiterInnen an über 160 Vertriebs- und Logistikstandorten in über 70 Ländern dieser Erde – und darauf sind wir stolz. Durch unsere bald 150-jährige Familiengeschichte wissen wir dieses Bemühen und die Leistungen unserer MitarbeiterInnen zu schätzen und deshalb ist es uns ein Anliegen, unsere MitarbeiterInnen tagtäglich zu begeistern – in Form von flexiblen Arbeitszeiten, einer leistungsgerechten Entlohnung, attraktiven Sonderleistungen wie Prämien, Weiterbildungsmöglichkeiten und einem umfassenden VITAL Programm.

Stellenbeschreibung

  • Fachliche Führung Elektro- u. Automatisierungstechnik (für alle Produktionsstandorte weltweit)
  • Sicherstellung nachhaltiger Wartung, Reparatur u. Optimierung von Produktionsanlagen
  • Service und Support an Automatisierungssystemen
  • Technische Auftragsplanung, -erstellung u. -freigabe für Wartung, Reparatur u. Optimierung
  • Planung u. Realisierung von Automatisierungslösungen
  • Planung u. Realisierung von Investitionen u. Großreparaturen
  • Ersatzteilmanagement (Auswahl, Disposition und Bestandsverantwortung)
  • Aktualisierung von Maschinendokumentationen (Elektropläne, Wartungslisten, etc.)

Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, Uni), vorzugsweise Fachrichtung Elektro- u. Automatisierungstechnik, Elektronik, Mechatronik, oÄ.
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Instandhaltung u. Modernisierung von Produktionsanlagen u./o. in der Abwicklung Automatisierungslösungen (Planung u. Umsetzung)
  • Kenntnisse im Bereich SPS-Steuerungen (Siemens S7, Tiaportal), Antriebssysteme (SEW, Lenze, Siemens), Elektro-CAD (Eplan) von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse sowie zeitliche u. örtliche Flexibilität (internationale Reisebereitschaft)
  • Hohe Team- u. Kommunikationsfähigkeit
  • Proaktiv, eigenverantwortlich, engagiert und belastbar
  • Aufgeschlossen für neue Ideen und Verbesserungsprozesse

Zusätzliche Informationen

Je nach Qualifikation und Berufserfahrung bieten wir Ihnen für diese Stelle ein Jahresbruttoentgelt ab EUR 40.000,-.

Ihre Ansprechperson für diese Position ist Nadine Radakovits, HR Manager.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Videos