Global Mobility Manager (m/w/d)

  • Graz, Österreich
  • Vollzeit
  • Contract Type: Unlimited
  • Abteilung: Production/Manufacturing

Unternehmensbeschreibung

Join the world of the future in a fast growing international company!

At SEGULA Technologies you will have the opportunity to work on exciting projects and help shaping the future within an engineering company which is at the heart of innovation. From 3D printing, augmented reality, connected vehicle to the factory of the future – new technologies are part of our 13,000 ingenious collaborators’ day-to-day life. Would you like to join in?

Whether you are a student, young graduate, engineer or experienced project manager, at SEGULA Technologies you will find the opportunity to give a new meaning to your career. Skills development is a big part of SEGULA Technologies’ DNA, the company offers the possibility to move between sectors and positions, as well as attractive geographic mobility opportunities.

SEGULA Technologies is always looking for new, ingenious, and daring talents worldwide to support all the major industrial actors within the automotive, aeronautics, energy, railway, naval, oil & gas and pharmaceutical sectors.

Do you have a touch of genius? Take a new challenge and join us!

For more information: https://www.segulatechnologies.com

Stellenbeschreibung

  • Die Vorbereitung und Durchführung aller internationalen Entsendungen innerhalb der Unternehmensgruppe sowie Ihre Mitarbeit bei Projekten bilden eine zentrale Aufgabe.
  • Ihr Wissen ist gefragt, wenn es sich um die steuerrechtliche Beurteilung von Entsendungssachverhalten handelt.
  • Sie positionieren sich als verlässliche Ansprechperson bei Entsendethemen zu unseren externen Beratern sowie zu unseren internen Bereichen, wie Controlling, HR, Personalverrechnung und Projektteams.
  • Als proaktive Persönlichkeit beraten Sie unsere Führungskräfte und Mitarbeiter in allen Fragestellungen zu Auslandseinsätzen hinsichtlich Arbeits-, SV- und Steuerrecht.
  • Sie können sich für die Erarbeitung von projektspezifischen Entsendepaketen sowie die Abwicklung der notwendigen Aufenthalts- und Arbeitsbewilligungen im In- und Ausland begeistern.
  • Recherchearbeiten über länderspezifische Daten, wie Wohn- und Lebensbedingungen, Schulen, Infrastruktur, etc.  runden Ihr Aufgabengebiet ab.

Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossene juristische oder kaufmännische Ausbildung (FH, UNI)
  • Mindestens 2-jährige fachspezifische Berufserfahrung, idealerweise in einer vergleichbaren Position in einem internationalen Konzern bzw. in einer Expatabteilung bei einem Steuerberater
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Arbeits-, SV- und Steuerrecht
  • Kommunikationsstärke in Deutsch und Englisch (verhandlungssicher)
  • Moderate Dienstreisebereitschaft

Zusätzliche Informationen

Das kollektivvertraglich festgelegte Mindestgehalt liegt bei  € 3.000,-- brutto pro Monat (14 x p.a.). Abhängig von Ihrer Ausbildung und spezifischen Berufserfahrung ist eine dementsprechende Bereitschaft zu einer Überzahlung vorhanden.

Datenschutzrichtlinie