Modulleiter/Bauteilverantwortlicher Fahrwerk (m/w/d)

  • Graz, Österreich
  • Vollzeit
  • Abteilung: Production/Manufacturing

Unternehmensbeschreibung

Join the world of the future in a fast growing international company!

At SEGULA Technologies you will have the opportunity to work on exciting projects and help shaping the future within an engineering company which is at the heart of innovation. From 3D printing, augmented reality, connected vehicle to the factory of the future – new technologies are part of our 13,000 ingenious collaborators’ day-to-day life. Would you like to join in?

Whether you are a student, young graduate, engineer or experienced project manager, at SEGULA Technologies you will find the opportunity to give a new meaning to your career. Skills development is a big part of SEGULA Technologies’ DNA, the company offers the possibility to move between sectors and positions, as well as attractive geographic mobility opportunities.

SEGULA Technologies is always looking for new, ingenious, and daring talents worldwide to support all the major industrial actors within the automotive, aeronautics, energy, railway, naval, oil & gas and pharmaceutical sectors.

Do you have a touch of genius? Take a new challenge and join us!

For more information: https://www.segulatechnologies.com

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung für die Integration von Fahrwerkskomponenten/Systemen in den verschiedenen Entwicklungsphasen
  • Führung eines Modules oder Bauteilumfanges für:
    • Funktionale und konstruktive Integration von Systemen und Bauteilen
    • Erstellung Stücklisten
    • Lieferanten- und Systemlieferantenführung
    • Erstellung von Lastenheften (System- und Bauteillastenhefte)
    • Erstellung von Berichten und Dokumentationen
    • Erstellung von Entscheidungsunterlagen
    • Terminplanung
    • Kosten- und Gewichtsverfolgung bzw. -planung
    • Mitarbeit in diversen Projektteams
  • Internes und externes Schnittstellenmanagement (z.B. Vertretung des zu    verantwortenden Modulumfanges in Bauraumbesprechungen (DMU, …), Führung von Lieferanten und Präsentation der Entwicklungsergebnisse beim Kunden

Qualifikationen

  • HTL / FH / TU,  Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik
  • Spezifische Kenntnisse auf dem Gebiet der Entwicklung und Konstruktion von Fahrwerks Komponenten
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung erforderlich
  • Gute CATIA V5, NX9/10, Microsoft Office Kenntnisse (zusätzlich Catia V6 Kenntnisse von Vorteil)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft
  • Selbständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute Deutschkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Das Mindestgehalt liegt bei  € 2.683,-- brutto pro Monat (14 x p.a.). Abhängig von Ihrer Ausbildung und spezifischen Berufserfahrung ist eine dementsprechende Bereitschaft zu einer Überzahlung vorhanden!

Datenschutzrichtlinie