Software Engineer im Automotive Bereich (m/w/d)

  • Graz, Österreich
  • Vollzeit
  • Abteilung: Product Engineering

Unternehmensbeschreibung

Join the world of the future in a fast growing international company!

At SEGULA Technologies you will have the opportunity to work on exciting projects and help shaping the future within an engineering company which is at the heart of innovation. From 3D printing, augmented reality, connected vehicle to the factory of the future – new technologies are part of our 13,000 ingenious collaborators’ day-to-day life. Would you like to join in?

Whether you are a student, young graduate, engineer or experienced project manager, at SEGULA Technologies you will find the opportunity to give a new meaning to your career. Skills development is a big part of SEGULA Technologies’ DNA, the company offers the possibility to move between sectors and positions, as well as attractive geographic mobility opportunities.

SEGULA Technologies is always looking for new, ingenious, and daring talents worldwide to support all the major industrial actors within the automotive, aeronautics, energy, railway, naval, oil & gas and pharmaceutical sectors.

Do you have a touch of genius? Take a new challenge and join us!

For more information: https://www.segulatechnologies.com

Stellenbeschreibung

  • Fachliche Verantwortung der Bootloader-Entwicklung innerhalb der plattformbasierten Multiprojektlandschaft inkl. Kosten-, Termin- und Arbeitspakteplanung
  • Erstellung der Anforderungsanalyse und Architektur von Steuergeräte-Software
  • Supplier Monitoring bei Software-Zukäufen
  • Erstellung, Durchführung & Evaluation von anforderungs- und wissensbasierten funktionalen Tests in einer professionellen Testumgebung

Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung an einer FH oder TU der Fachrichtungen Telematik, Informatik, Elektrotechnik, oder ähnlichem
  • Idealerweise bereits einschlägige Berufserfahrung im Bereich Embedded Software
  • Kenntnisse der Programmiersprache C
  • Know-how rund um sicherheitsrelevante und Cyber-Security Software-Aspekte (wie z.B.: ISO 26262, SAE J3061)
  • hohes Organisationsgeschick mit selbstständiger Arbeitsweise und hoher Problemlösungskompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag der Fahrzeugindustrie beträgt für diese Position mindestens € 3.439,42 (14 x p.a.). Eine deutliche Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen möglich.

Datenschutzrichtlinie