Praktikum Projektmanagement/Prozesse

  • Industriestrasse 8, 8222 Beringen, Schweiz
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Wir sind bereit Neues zu wagen. Bist du es auch?

Wir bei Syntegon Technology entwickeln bereits heute nachhaltige Gesamtlösungen für die Pharma- und Lebensmittelindustrie. Als eigenständiges Unternehmen, hervorgegangen aus der Bosch-Gruppe, arbeiten 6100 erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 15 Ländern daran unsere Spitzenposition als Anbieter für Prozess- und Verpackungstechnik weiter auszubauen. Nutze deine Leidenschaft und dein Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten.

Die Syntegon Packaging Systems AG in Beringen (Schaffhausen) ist ein Unternehmen der Syntegon-Gruppe und weltweit führend im Bereich Entwicklung, Herstellung und Verkauf von Verpackungs- und Handlingsystemen. Rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter realisieren innovative, kundenspezifische Verpackungslösungen im Hochleistungsbereich für verschiedenste Produkte wie Nahrungsmittel, insbesondere Süsswaren, Pharmazeutika und weitere Alltagsprodukte und setzen mit unseren Technologien neue Massstäbe.

Gehe den ersten Schritt! Bewirb dich jetzt! Schnell, bequem und ohne langes Anschreiben! Lade nur deinen CV hoch und beantworte zwei kurze Motivationsfragen.

Stellenbeschreibung

Die Mitgestaltung, Optimierung und Weiterentwicklung der bestehenden Prozesse und Toollandschaft ist Teil deines Praktikums.

  • Das Team voranbringen:
    Du unterstützt die Abteilungen System Engineering und Projektmanagement im Daily Business
  • Zukunft mitgestalten:
    Zur effizienten Projektbearbeitung entwickelst und optimierst du vorhandene Excel basierte Makro Tools
  • Kreativität nutzen:
    Neue Templates erstellst du selbständig und baust diese fortlaufend aus, sodass wir effizienter werden und unsere Kunden optimal beraten können
  • Neues entstehen lassen und zuverlässig umsetzen:
    Bei neuen Tools übernimmst du die Leitung von der Konzept-Phase bis zur erfolgreichen Implementierung und Schulung der Mitarbeiter sowie den Support und die Weiterentwicklung mit abschliessender Dokumentation
  • Verantwortung übernehmen:
    Erstelle Auswertungen (wie KPI-Übersichten) und unterstütze mit den Ergebnissen die Modernisierungsabteilung sowie das Management

Qualifikationen

  • Ausbildung:
    Fortgeschrittenes Bachelorstudium mit Schwerpunkt Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Maschinenbau
  • Erfahrungen und Know-How:
    Kenntnisse in VBA Programmierung und PIVOT, sowie PC-Kenntnisse mit (MS-Office, v.a. Word, Excel und PowerPoint, SAP R/3 Kenntnisse von Vorteil);
    Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Persönlichkeit:
    Als offene und flexible Persönlichkeit macht es dir Freude in einem aufgeschlossenen und dynamischen Team zu arbeiten
  • Arbeitsweise:
    Du hast eine analytische, proaktive Arbeitsweise und verfügst über hohes Verantwortungsbewusstsein;
    Du bist es gewohnt, selbständig zu arbeiten und lernst gerne dazu

 

Zusätzliche Informationen

  • Start
    September 2021 oder nach Vereinbarung
  • Dauer
    6 Monate
  • Pensum
    100%

Benefits:

  • Bei uns erwarten dich flexible Arbeitszeitmodelle für eine ausgewogene Work-Life-Balance - du gestaltest deinen Arbeitstag.
  • Freu dich auf eine erstklassige Verpflegung in unserem Restaurant mit vielfältiger Auswahl und gesunden Ernährungsangeboten - bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei.
  • Nutze unsere kostenfreien Parkmöglichkeiten sowie Ladestationen für Elektroautos oder eine gute Verkehrsanbindung an den öffentlichen Nahverkehr - damit du entspannt in den Tag startest.

Kontakt:
Anna Ratzmann (Personalabteilung)
Tel: +41 58 674-6420

Bei Syntegon am Standort Beringen sind wir über alle Hierarchiestufen hinweg per Du. Aus diesem Grund führen wir auch den Rekrutierungsprozess in der DU Form. Gerne kannst Du uns in deinen Bewerbungsunterlagen mit unseren Vornamen ansprechen.

Syntegon ist ein globaler Arbeitgeber dem die Vielfalt im Unternehmen ein wichtiges Anliegen ist. Wir begrüßen ausdrücklich ein Umfeld, in dem alle Mitarbeitenden ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, der Religion, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität gleichwertig sind. Sofern in dieser Stellenanzeige ausschließlich die männliche Form verwendet wird, dient dies einer besseren Lesbarkeit und bezieht sich auf Personen jeglichen Geschlechts.

Videos

Datenschutzrichtlinie