Servicetechniker*in im Sonderanlagenbau

  • Elisabeth-Boer-Straße 3, 01099 Dresden, Germany
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Pharmatec GmbH a Syntegon company

Unternehmensbeschreibung

Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch?

Wir bei Syntegon Technology entwickeln bereits heute nachhaltige Gesamtlösungen für die Pharma- und Lebensmittelindustrie. Als eigenständiges Unternehmen, hervorgegangen aus der Bosch-Gruppe, arbeiten 6100 erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 15 Ländern daran unsere Spitzenposition als Anbieter für Prozess- und Verpackungstechnik weiter auszubauen. Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten.

Die Pharmatec GmbH in Dresden ist eine international tätige Tochtergesellschaft innerhalb Syntegon. Wir bieten im pharmazeutischen Anlagenbau maßgeschneiderte Lösungen auf höchstem Niveau, speziell in den Bereichen Prozesstechnik, Reinstmediensysteme, Biotechnologie und Service.

Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt!

Die Pharmatec GmbH in Dresden freut sich auf Ihre Bewerbung.

Stellenbeschreibung

  • Serviceaußendienst, Projektabwicklung im Bereich Wartung, Umbau und Modernisierung
  • kurzfristige Störbeseitigung von/an hochwertigen pharmazeutischen Anlagen am Standort und bei unseren globalen Kunden
  • eigenständige Durchführung von Qualifizierungs- und Validierungsprozessen nach pharmazeutischen Anforderungen
  • Durchführen von Fehleranalysen, Einleiten und Prüfen von Gegenmaßnahmen
  • Erstellung von Dokumentationen nach pharmazeutischen Anforderungen

Qualifikationen

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Mechaniker / Mechatroniker oder zum Staatlich geprüften Techniker Mechanik / Mechatronik
  • gute MS Office Kenntnisse, Besitz eines gültigen Führerscheines
  • sicheres Deutsch und Englisch
  • Durchsetzungsstärke, Teamgeist, Flexibilität
  • hohes Qualitätsbewusstsein und Kundenorientierung, selbstständig und strukturiert
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Service oder Inbetriebnahme im Anlagenbau einschließlich Kenntnisse über verfahrenstechnische Prozesse
  • eine weltweite Reisebereitschaft erforderlich

Zusätzliche Informationen

Die Stelle ist ab sofort zu besetzen. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für die Chemische Industrie Ost.

Wir bieten neben interessanten Aufgaben, einem angenehmen Betriebsklima und hoher Flexibilität im Arbeitsalltag unter anderem Betriebliche Altersvorsorge, familiäre Unterstützung (bezahlte Kind-Kranktage und Kindergartenzuschuss) sowie regionales Jobticket.

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?

Mandy Fritsche (Personalabteilung)
+49 351 282 78 761

 

DatenschutzrichtlinieImpressum