Lebensmittelchemiker*in / Ökotrophologe*in / Bachelor / Master Food Science als Sensory Scientist (m/w/d) im Bereich Sensorik von Lebensmitteln

  • Weidenbaumsweg, Hamburg, Deutschland
  • Mitarbeiter(innen) können remote arbeiten
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.
Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen die wir nachhaltig fördern. 
Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.
Die SGS Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland und inspiziert und zertifiziert Rohstoffe, Produkte sowie Dienstleistungen nach internationalen Normen und unternehmenseigenen Standards. Im Auftrag von Herstellern, Händlern oder Regierungen sorgt sie mit ihren Dienstleistungen über alle Stufen der Wertschöpfungskette für mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Qualität.

 

Stellenbeschreibung

 

  • Sie planen und führen analytische (deskriptiv, diskriminierend) und hedonische Sensorikstudien durch (Planung, Design, Datenanalyse, Reporting, Präsentation).
  • Sie agieren als Panelleitung (z.B. Olivenöl- und Kakaopanel) und stellen die Qualität der sensorischen Daten durch die kontinuierliche Überwachung der Panelperformance sicher.
  • Sie führen interne und externe Trainings im Fachgebiet Sensorik durch.
  • Sie verantworten die fachgerechte Durchführung von sensorischen Prüfungen im akkreditierten Bereich nach z.B. DIN oder ISO Normen (z.B. Triangeltest, Difference from control, Rangordnungsprüfung).
  • Sie präsentieren und repräsentieren unsere sensorischen Dienstleistungen auf Fachtagungen und bei Kunden in deutscher und englischer Sprache.
  • Sie sind maßgeblich beim Aufbau und Erhalt von Profilpanels beteiligt (Rekrutierung, Training, Monitoring, Motivation).
  • Sie führen statistische Analysen von Sensorik- und Konsumentendaten durch.

Qualifikationen

  • Sie haben einen abgeschlossenen Studiengang der Ökotrophologie, Lebensmittelchemie, Lebensmitteltechnologie oder eine vergleichbare Qualifikation und bringen idealerweise Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabenbereichen mit.
  • Sie haben Freude daran sich in neue Methoden einzuarbeiten, Projekte zu planen und durchzuführen sowie die Führung von Panels zu übernehmen.
  • Sie haben grundsätzlich Freude an Kommunikation, mögen es, eigenverantwortlich Entscheidungen zu treffen und verbinden dies mit echter Kundenorientierung.
  • Sie haben sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse und sind versiert im Umgang mit MS Office und sensorischer Statistiksoftware (z.B. XLSTAT).

Zusätzliche Informationen

IHRE VORTEILE 
Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.

Datenschutzrichtlinie