Business Development Manager (m/w/d)

  • Leibnizstraße 65, 10629 Berlin, Deutschland
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Einzigartige Nutzererlebnisse – das ist es, was wir bei Digitas Pixelpark kreieren. Dabei verlassen wir uns nicht auf Bauch und Gefühl, sondern streben täglich danach, unsere Kunden und die Menschen, die ihren Marken vertrauen, durch Daten, Insights, Testings und kontinuierliches Prototyping immer besser zu verstehen. Unsere Leistungen fächern sich auf in Plattform-Entwicklungen, Kommunikationsmaßnahmen sowie Business Coachings. Wir nehmen Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation an die Hand, empfehlen die richtigen Kanäle und setzen darauf wertsteigernde Kampagnen auf. Dies tun wir, indem wir interdisziplinär in Kundenteams zusammenarbeiten und eine Kultur der Offenheit, Neugierde und Flexibilität leben.

Im Verbund mit der weltweiten Digitas-Welt und eingebunden in das Netzwerk der Publicis Groupe und ihren Marken wie Saatchi & Saatchi, MSL, MetaDesign und Performics haben unsere Kunden Zugang zu allen Leistungen für ihre erfolgreiche Marketing Transformation. Aus einer Hand. Unserer.

Stellenbeschreibung

Als Business Development Manager (m/w/d) verantwortest Du die Betreuung und den Ausbau bestehender Kundenbeziehungen und die Initiierung von Neugeschäft. Mit tiefen Kenntnissen über den Kunden, sein Geschäft, seine Produkte und seinen Markt, verstehst Du dessen Bedürfnisse und berätst umfassend, welche Produkte, Projekte oder Maßnahmen für ihn zukünftig Mehrwert generieren könnten. Dabei geht es um Themen wie Data-Driven Marketing, Lead Generierung und Marketing-Automatisierung auf Technologien wie der Adobe Experience Cloud oder der Salesforce Marketing Cloud.

Das erwartet Dich bei uns:

  • Du bist erster inhaltlicher Sparringpartner für angehende Kunden und entwickelst Ideen und Maßnahmen für eine strategische Marketingtransformation ihres Unternehmens
  • Du bist verantwortlich für das Kontaktmanagement und der Intensivierung der Geschäftsbeziehung zu Neu- und Bestandskunden
  • Du leitest Pitches für Digitas Pixelpark und auch in markenübergreifenden Teams aus dem „power of One“-Verbund
  • Du bist Teil des deutschen Business Development Teams und entwickelst Sales- & Marketing-Maßnahmen für eine gesunde Pipeline
  • Du bist verantwortlich für die Verhandlung von Angeboten
  • Du agierst als Schnittstelle zwischen den verschiedenen internen Gewerken (z.B. Projektmanagement, Kreation, Entwicklung) und dem Kunden und stellst sicher, dass unsere Arbeitsergebnisse neue Kunden überzeugen

Qualifikationen

Das erwarten wir von Dir:

  • Du hast mindestens 6 Jahre Berufserfahrung in der Beratung, im Consulting oder im Business Development und nachweislich Erfahrung in der eigenständigen und erfolgreichen Führung und Entwicklung von Kunden gesammelt
  • Du verstehst unsere B2C und B2B-Kunden und ihre spezifischen Anforderungen
  • Du fühlst dich in der digitalen Welt zu Hause und hast die aktuellen Entwicklungen im Markt im Blick
  • Du besitzt ein breites Netzwerk, präsentierst überzeugend und bist souveräner Inspirationsgeber auf C-Level 
  • Du denkst unternehmerisch und liebst komplexe Problemstellungen
  • Du hast bereits Erfahrung in der Führung von Pitches mit hoher Beratungskompetenz gesammelt
  • Du bringst erste Erfahrung in der Führung eines erfolgreichen Teams mit

Zusätzliche Informationen

Wofür wir stehen:
  • Spannende Projekte, neue Wege für starke Marken und internationale Kunden
  • Publicis Learning – das Trainingsprogramm für deine individuell abgestimmte Weiterbildung
  • Eine lockere Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien, motivierten Kollegen und Kolleginnen und ein respektvoller Umgang auf Augenhöhe
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Begleitung durch einen Mentor ab deinem ersten Arbeitstag
  • Ein motiviertes Arbeitsumfeld und einen attraktiven Arbeitsplatz im westlichen Herzen von Berlin

Genau dein Ding? Bestens! Dann werde Teil von unserem Team und bewirb Dich jetzt und schicke uns deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit deiner Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittsdatum.

Datenschutzrichtlinie