Zerstörungsfreier Prüfer (m/w/x) - 21/001e

  • Derschlager Str. 26, 58540 Meinerzhagen, Deutschland
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

OTTO FUCHS – Wir formen Zukunft

Erfahrung. Wissen. Fortschritt.
Flüge ins All, weltweite Beförderung von Menschen und internationaler Transport von Gütern, Hochtechnologie im Maschinenbau, die Prägung großer Städte durch moderne Architektur ...
... überall dort ist OTTO FUCHS mit Ideen, Produkten und Lösungen vertreten.

Stellenbeschreibung

 

Ausbildung an den Prüfanlagen:

  • Tiefenausgleich/TCG/DAC programmieren
  • Bedienen und Einstellen von US Geräten
  • Einen Tank für Monoelementprüfung bedienen und programmieren
  • US-Checkliste zur Programmierung ausfüllen
  • Arbeiten mit kundenbezogenen US-Prüfnormen
  • Normenrevisionsstandüberprüfung über SAP, SYCAT oder Papierarchiv
  • Fehler orten und in Skizze festhalten (inkl. Fehlergrößenbestimmung)
  • Prüfen von Triebwerksbauteilen gemäß kundenbezogenen US-Prüfnormen
  • Anzeigenbewertungen durchführen
  • Mitarbeit bei TOMIS Projekten

Qualifikationen

  • Abgeschlossene zweijährige Berufsausbildung
  • Zulassung nach EN4179 Stufe 2
  • Kenntnisse über Vormaterialherstellverfahren und mögliche Fehler in den Verfahren
  • Geometrische Kenntnisse
  • UVV
  • Grundkenntnisse in SAP, MS-Office
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil

 

Zusätzliche Informationen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine familiäre Unternehmenskultur
  • Firmen- und Sport-Events (z. B. interner Fußball-Cup, Firmenweihnachtsmarkt, Firmenlauf)
  • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld (z. B. Kita „Füchschen“, Ferienbetreuung)
  • Unser Gesundheitsmanagement „die fitten Füchse“ (z. B. Sportkurse, Zuschüsse zum Fitnessstudio, Firmenphysio, Fahrradleasing)
  • Ein Erfolgsbeteiligungssystem sowie verschiedene Vorsorge-Wahlleistungen

 

Interesse? Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über den Bewerbungs-Button!

 

Ihre Ansprechpartnerin für mehr Informationen:

Herr Axel Reußwig | Personalabteilung | T. +49 2354 73 – 6479

 

Datenschutzrichtlinie