(Kfz-) Techniker (w/w/d) Fahrzeuginbetriebnahme Prototypen/ Vorserienfahrzeuge

  • Daimlerstraße, 74321 Bietigheim-Bissingen, Germany
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Als Partner der Automobilindustrie realisiert die MVI Group Projekte im gesamten Product Life Cycle. Von der Konzeption, Entwicklung und Produktion bis zum After-Sales-Business entwickeln unsere Experten mit bzw. für unsere Kunden die passenden Lösungen.

​Innerhalb der Unternehmensgruppe beschäftigt sich die MVI Promotive Engineering GmbH mit der Fahrzeugentwicklung, Fahrzeugerprobung und -validierung. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung konnten wir uns als vertrauensvoller und erfolgreicher Entwicklungspartner etablieren und setzen unsere Schwerpunkte in den Bereichen vernetztes Fahrzeug, moderne Fahrerassistenzsysteme und alternative Antriebe.

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Inbetriebnahme von Prototypen und Vorserienfahrzeugen
  • Durchführung von Systemtests und Systemabnahmen inklusive Analyse der BUS-Systeme im Gesamtfahrzeug
  • Integration von Messtechnik und Komponenten in die Fahrzeuge 
  • Aktualisierung von Hard- und Software inkl. Codierung und Parametierung
  • Aufzeichnung, Analyse und Auswertung von Messdaten
  • Fehlersuche und Klärung von Fehlerursachen in enger Abstimmung mit den internen und externen Entwicklungspartnern
  • Messfahrten auf abgesperrten Prüfgeländen und im öffentlichen Straßenverkehr
  • Selbständige Organisation von Steuergeräten
  • Verantwortung für eigenständige Softwareupdates sowie das Anlernen neuer Systeme
  • Test der Fahrzeugvernetzung und Dokumentation des technischen Fortschritts
  • Teilnahme an internen und externen Abstimmungsrunden

Qualifikationen

So passen Sie zu uns:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Kfz-Elektriker (m/w/d), Kfz-Mechatroniker (m/w/d) oder ähnliche Ausbildungen
  • Quereinsteiger aus dem IT-Bereich mit Erfahrung in Automobilbranche
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Feingefühl für hochwertige Fahrzeuge
  • Grundkenntnisse und erste Erfahrungen zur Messtechnik
  • Gutes Fachwissen im Bereich BUS-Technologie, Softwareupdate und Codierung
  • Kenntnisse im Umgang mit ODIS, DiagRA-D, CP-Tool und Vector-Tools wünschenswert
  • Hohe Affinität zu Automobilentwicklung und Technik
  • Hohes Maß an Kunden- und Serviceorientierung, Teamfähigkeit sowie eine strukturierte Arbeitsweise
  • Freude an Auslandseinsätzen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office

Zusätzliche Informationen

Kontakt:
Verena Wiener
0841/ 65703-504

Videos

Datenschutzrichtlinie