Spezialist (m/w/d) Gesamtfahrzeug/ HV-Speicher

  • Hufelandstraße 7a, München, Deutschland
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Die MVI Group AUTOMOTIVE GmbH steht mit langjähriger Erfahrung und besten Referenzen für Entwicklungs- & Personaldienstleistungen in der Mobilitätsindustrie. Mit unserem umfassenden Leistungsportfolio zählen wir zu den erfolgreichsten unabhängigen Full-Service-Partnern mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Fahrerprobung, Fahrzeugmanagement sowie Homologation. Wir bringen die Mobilität von morgen sicher auf die Straße!

Sie suchen eine neue Herausforderung, sind eine engagierte Persönlichkeit, teamfähig und in der Sache kompetent? Dann suchen wir Sie!

Stellenbeschreibung

  • Interessante Tätigkeit in der Technologie Werkstoff und Verfahrensanalytik (TWA) im Bereich Batterien und elektrische Systeme
  • Zustands- und Schadensanalyse von HV-Speichern aus Versuch und Feld
  • Erfassung relevanter elektrischer und mechanischer Kenngrößen der HV-Speicher
  • Zerlegung der HV-Speicher und deren Komponenten und Analyse der auftretenden Fehlerbilder
  • Dazu gehört der Einsatz von Kommunikationssoft- und -hardware zur Überprüfung der Steuergeräte sowie von HV-speicherspezifischen Prüfmitteln zur Bestimmung von z.B. Spannungsfestigkeit und Isolationswiderstand
  • Nutzung der Möglichkeiten aus dem TWA Umfeld, wie z.B. Röntgenanalyse und Rasterelektronenmikroskopie
  • Sorgfältige und umfassende Dokumentation der Ergebnisse Ihrer Tätigkeiten sowie Abschluß Ihrer Einzelaufträge durch aussagekräftige Berichte

Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erweiterte Berufserfahrung, vorzugsweise im Automobil-Bereich
  • Ausbildung zur Elektrofachkraft, idealerweise mit BMW-interner Blitz 4-AUS-Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse zu Aufbau und Funktionsweise von Hochvolt-Speichern sowie deren Komponenten
  • Ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein für den Umgang mit Hochvolt-Speichern und Gefahrenstoffen
  • Sicherer Umgang mit EDV-Systemen, idealerweise Erfahrungen mit CANalyzer und EDIABAS
  • Selbstständige, sorgfältige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Handwerkliches Geschick
  • Analytisches Denkvermögen
  • Teamfähigkeit und Kundenorientierung
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, organisatorisches Geschick und Eigeninitiative
  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag/ 30 Urlaubstage/ Attraktive Vergütung
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einer mittelständischen Unternehmensgruppe
  • Berufliche und persönliche Entwicklungs-/ Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Firmenevents/ Betriebliche Altersvorsorge/ Vermögenswirksame Leistungen/ Flexible Arbeitszeitmodelle/ Corporate Benefits
  • Ein freundliches Arbeitsklima mit Wertschätzung, Teamgeist und gegenseitigem Respekt

Videos

Datenschutzrichtlinie