(Junior) Public Health Consultant (m/w/d)

  • Dornhofstraße 34, 63263 Neu-Isenburg, Deutschland
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Das Ziel der International SOS Unternehmensgruppe ist es, Mitarbeiter von Kunden weltweit vor Bedrohungen für Gesundheit und Sicherheit zu schützen. Wo auch immer mobile Mitarbeiter wie Geschäftsreisende und Entsandte sich aufhalten, International SOS liefert Lösungen für Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden, um das Wachstum und die Produktivität von Unternehmen zu fördern. Bei extremen Wetterbedingungen, einer Epidemie oder einem Sicherheitsvorfall reagiert International SOS sofort und gibt den Reisenden und ihren Arbeitgebern Sicherheit und ein gutes Gefühl. Innovative Technologie und medizinisches Know-how konzentrieren sich auf präventive Maßnahmen und ermöglichen einen schnellen und umfangreichen Überblick sowie qualitativ hochwertige Dienstleistungen vor Ort. International SOS unterstützt bei der Erfüllung von Compliance-Anforderungen. Durch die Zusammenarbeit mit International SOS können Unternehmen ihre Fürsorgepflicht erfüllen und gleichzeitig die Widerstandfähigkeit, Kontinuität und Nachhaltigkeit des Unternehmens stärken.

Die 1985 gegründete International SOS-Unternehmensgruppe genießt das Vertrauen von 11.000 Organisationen, darunter mehr als die Hälfte der „Fortune Global 500“, multinationale Firmenkunden und mittelständische Unternehmen, Regierungen, Bildungseinrichtungen und Nicht-Regierungs-Organisationen (NGOs). 11.000 Mitarbeiter inklusive internationale Medizin-, Sicherheits- und Logistikexperten begleiten und unterstützen an über 1.000 Standorten in 90 Ländern, 24/7, 365 Tage.

Stellenbeschreibung

In der Rolle, des (Junior) Public Health Consultant (m/w/d) beraten Sie unsere Kunden hinsichtlich medizinischer Anfragen. Unsere Beratung umfasst Themen wie die Prävention reisebedingter Erkrankungen, psychische Belastungen während eines Auslandseinsatzes, medizinische Sicherheit an einem neuen Standort im Ausland, Gesundheitschecks vor einer Reise.

Als Teil unseres internationalen Teams verantworten Sie folgende Aufgaben:  

  • Zusammen mit dem Regional Medical Director nehmen Sie an Kundenterminen teil und unterstützen bei der Protokollierung und Präsentation
  • Sie sind verantwortlich für die Literaturrecherche und Datenanalyse bezogen auf die unterschiedlichen Anfragen
  • Sie erstellen für unsere Kunden Beratungsberichte und Dokumente, wenn erforderlich aktualisieren sie bereits vorhandenes Material
  • Sie unterstützen bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zur Gesundheitsaufklärung
  • In enger Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen, stellen Sie einen einwandfreien Kundenservice sicher

Qualifikationen

  • Medizinscher Hintergrund mit einer Zusatzausbildung im Bereich Public Health wünschenswert oder ein Hochschulabschluss und sehr gutes Verständnis des deutschen Gesundheitswesens
  • Interesse am internationalen Gesundheitswesen
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung, Beratungskompetenz  
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeit, überzeugendes Auftreten und sehr gute Ausdrucksfähigkeit
  • Reisebereitschaft

Zusätzliche Informationen

  • Eine abwechslungsreiche Aufgabe in einem wachsenden Unternehmen, das in einem spannenden und sinnhaften Geschäftsfeld tätig isEine private
  • Krankenzusatzversicherung sowie weitere interessante Sozialleistungen
  • Eine angenehme, kollegiale Atmosphäre, flache Hierarchien und Gestaltungsspielräume
  • Ein modernes Weiterbildungsangebot und Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen, marktführenden Unternehmen

 

Videos

Datenschutzrichtlinie