Recruiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Active Sourcing

  • Klaus-Bungert-Straße, Düsseldorf, Germany
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit unseren Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff tragen wir zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Wir sind weltweit vertreten und produzieren mit rund 10.000 Mitarbeitern dort, wo unsere Kunden und Märkte sind. Mit unseren Werken in Europa, Nord- und Südamerika und Asien erwirtschaften wir einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie.

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung des 360°-Recruiting-Zyklus von der Suche bis zur Einstellung
  • Sie agieren als standortübergreifender Counterpart bei Recruiting-Themen
  • Strategisches Kandidaten-Sourcing und Direktansprache über Xing und LinkedIn
  • Screening der Bewerbungen und Interviewführung in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Hiring Manager
  • Stärkung der Arbeitgebermarke durch gezielte Employer Branding Maßnahmen
  • Mitarbeit in strategischen HR-Themen

Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Bachelor oder Master), idealerweise mit Schwerpunkt Personal
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Recruiting und Active Sourcing sowie Schnittstellen zum Employer Branding und allgemeinen HR-Tätigkeiten
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Eigeninitiative und Teamgeist
  • Begeisterungsfähigkeit und ein hohes Maß an Empathie
  • Sicherer Umgang mit Sourcing-Plattformen wie Xing und LinkedIn sowie MS Office
  • Verhandlungssichere Deutsch-  sowie Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Profitieren Sie von unseren attraktiven Arbeitgeberleistungen, wie zum Beispiel:

  • Flache Hierarchien und hohe Kollegialität
  • Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen
  • Mobile Working
  • Gruppenunfallversicherung
  • Kostenlose Getränke
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vergünstigungen bei Kooperationspartnern
  • Jährliche Firmenverstanstaltungen

Videos

Datenschutzrichtlinie