Laborant / Technischer Assistent (m/w/d) in vitro Pharmakologie und Toxikologie

  • München, Deutschland
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien.

In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 47.000 Mitarbeiter in einem Netzwerk von mehr als 900 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 800 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests.

Im Jahr 2019 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 4,56 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa.

Für die Eurofins BioPharma Product Testing München GmbH am Standort Planegg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit Unterstützung.

Stellenbeschreibung

  • Praktische Durchführung von Routine-Prüfungen zur Bestimmung der Toxizität von Chemikalien, Medizinprodukten und Pharmazeutika im Bereich der in vitro Pharmakologie und Toxikologie
  • Durchführung von bspw. Zytotoxizitätstests (XTT, MTT, BCA) oder Genotoxizitätstest (Ames Test, Mikrokerntest, Comet Assay)
  • Anwendung von Zellkulturtechniken sowie Umgang mit modernen 3D-Zellkulturen, ELISA, FACS- und Luciferaseassays
  • Mitwirkung bei Etablierung und Optimierung von neuen Testsystemen
  • Erstellung GLP-konformer Dokumentationen
  • Übernahme von Laborraum- und Geräteverantwortlichkeiten

Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung als BTA/MTA/CTA/ Biologielaborant (m/w/d), Bachelor of Science oder vergleichbar
  • Erfahrungen im Bereich der Zellkultur  mit Säugerzellsysteme bzw. primären Zellen essentiell
  • Erfahrung im Bereich Toxikologie, wie Zytotoxizität oder Genotoxizität
  • Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • GLP/GMP Erfahrung von Vorteil

Zusätzliche Informationen

Wir bieten Ihnen:

  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, aktiven Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen
  • Individuelle fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Umfeld

Wir bieten Ihnen nach einer entsprechenden Einarbeitungszeit eine abwechslungsreiche und attraktive Tätigkeit in einem erfolgreichen inter- nationalen Unternehmen.

Sie arbeiten gerne selbstständig und sehen sich selbst als kommunikationsstarke Persönlichkeit mit hoher Dienstleistungsorientierung? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte unter Angabe der TA-IVPT0221, Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins an Herrn Mathias Waldmannstetter richten.

Bitte beachten Sie, dass wir gemäß der Richtlinien von Eurofins keine unaufgeforderten Lebensläufe von externen Personalvermittlern akzeptieren, es sei denn, diese wurden beauftragt, Kandidaten für eine bestimmte Stelle zu vermitteln. Jede Arbeitsvermittlung, Person oder Einrichtung, die einen unaufgeforderten Lebenslauf einreicht, tut dies mit der Maßgabe, dass Eurofins das Recht hat, diesen Bewerber nach eigenem Ermessen einzustellen, ohne dass der einreichenden Arbeitsvermittlung, Person oder Einrichtung eine Gebühr geschuldet wird.

Please note that as per Eurofins policy, we do not accept unsolicited resumes from third-party recruiters unless such recruiters were engaged to provide candidates for a specified opening. Any employment agency, person or entity that submits an unsolicited resume does so with the understanding that Eurofins will have the right to hire that applicant at its discretion without any fee owed to the submitting employment agency, person or entity.

Datenschutzrichtlinie