Analytischer Experte (m/w/d) im Labor - Fachbereich Chemie

  • Konstanz, Deutschland
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. Darüber hinaus gehört Eurofins zu den führenden aufstrebenden Akteuren bei spezialisierten klinischen Diagnosetests weltweit.

In 2018 erzielte Eurofins mit über 800 Laboratorien und rund 45.000 Mitarbeitern in 47 Ländern einen Pro-Forma-Umsatz von ca. 4,2 Mrd. Euro.

Für die PHAST Development GmBH & Co. KG suchen wir für den Standort Konstanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Analytischen Experten (m/w/d)  im Labor - Fachbereich Chemie.

Stellenbeschreibung

  • Prüfung bio-/pharmazeutisch hergestellter Produkte mittels moderner Analysenverfahren
  • Bewertung von Analyseergebnissen
  • Erstellung von Prüfberichten, SOP’en sowie Prüfanweisungen
  • Qualifizierung von Prüfmitteln
  • GMP-gerechte Dokumentation der durchgeführten Analysen
  • Erstellung von Analysenzertifikaten
  • Gegenprüfung von Rohdaten, Originaldaten und Prüfberichten
  • Durchführung von Methodenentwicklung, Validierungen sowie Transfers
  • Einarbeitung von neuen Teammitgliedern
  • Mitwirkung bei technischen Machbarkeitsprüfungen von Kundenanfragen
  • Mitwirkung bei Kontinuierlichen Verbesserungsprozessen (KVPs)

Qualifikationen

 

  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung als Chemielaborant/in, Chemisch-technische/r-Assistent/in, Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in o.ä. in der pharmazeutischen Industrie im GMP-Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse in Chromatographie (HPLC, UPLC, GPC, GC, IC), Spektroskopie (MS, IR, UV) und Kopplungstechniken (HPLC-MS, UPLC-MS, GC-MS) werden vorausgesetzt
  • Sie besitzen gute Kenntnisse über die Arzneibücher (USP, Ph. Eur.), Prüfungen in der Chromatographie sowie bei der Probenvorbereitung für feste Arzneimitteldareichungsformen und Suspensionen
  • Idealerweise besitzen Sie Erfahrungen im Bereich der Validierung analytischer Methoden sowie der Reinigungsvalidierung
  • Sie sind in der Lage Probleme zu erkennen und entsprechende Lösungswege zu definieren
  • Sie sind flexibel, engagiert, belastbar und zuverlässig

 

Zusätzliche Informationen

  • Eine herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten Team und internationalem Arbeitsumfeld
  • kollegiales Arbeitsklima und familienfreundliche Arbeitszeiten in einem mittelständischen Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungsweg
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Lauf- und Fahrradkilometer-Prämie bis zu 1000,00 Euro brutto pro Jahr
Datenschutzrichtlinie