(Senior) FPGA Entwickler:in / Video FPGA Architekt:in

  • München, Deutschland
  • Vollzeit
  • Abteilung: R&D Engineering

Unternehmensbeschreibung

Das 1989 in München gegründete Technologieunternehmen Brainlab entwickelt, produziert und vermarktet softwaregestützte Medizintechnologie, die den Zugang zu verbesserten, effizienteren und weniger invasiven Patientenbehandlungen ermöglicht. Unser Schlüssel zum Erfolg ist unser kreatives, talentiertes und hart arbeitendes Team, das aus ca. 2000 engagierten und inspirierenden Mitarbeitern (m/w/d) an 25 Standorten weltweit besteht. Um unsere Ziele zu erreichen, suchen wir engagierte Kollegen (m/w/d), die hinter unseren Grundwerten Neugier, Authentizität und Nutzen stehen:

Stellenbeschreibung

Unser engagiertes Video- und Edge Platforms Team entwickelt die Brainlab-Hardware für unser zukünftiges Portfolio der bildgeführten Chirurgie und des digitalen OPs. Diese hochmodernen medizinischen Systeme bieten unseren Kunden einen einfachen Zugang zu den Brainlab-Softwarefunktionen von heute und morgen.

Als FPGA Entwickler:in/Architekt:in in unserem Team werden Sie innovative 4k Augmented Reality sowie Firmware für Echtzeit-Videoverarbeitung auf kundenspezifischer, hochspezialisierter FPGA-Video-Hardware entwickeln und Teil eines hochmotivierten Teams von technischen Expert:innen sein.

Ihre Aufgaben umfassen den gesamten Prozess der Firmware-Entwicklung und beinhalten:

  • Spezifikation, Implementierung und Test von FPGA-basierten Echtzeit-Videoverarbeitungsarchitekturen
  • Entwurf, Integration, Simulation und Verifikation von Video-IP-Blöcken
  • Mitarbeit an der technischen Dokumentation
  • enge Zusammenarbeit mit Software-, Hardware- und Qualitätsingenieuren
  • Kommunikation mit externen Industriepartnern auf technischer Ebene

Qualifikationen

  • einen Hochschulabschluss in Elektrotechnik oder einer verwandten Disziplin
  • fundierte Erfahrung in der Definition und dem Entwurf von Modul-, FPGA- und Systemarchitekturen
  • Erfahrung mit Xilinx MPSoC und FPGAs, Design-Tools und zugehörigen IP Integrator System Design Flows
  • Kenntnisse in C/C++
  • proaktives Arbeiten und Selbstorganisation
  • Erfahrung in der Projektarbeit und Freude an der Arbeit im Team
  • Fließend in Englisch (Deutsch ist ein Plus)

Mindestens eine der folgenden Fähigkeiten:

  • Erfahrung mit High Level Design Flows, Sprachen und Frameworks wie Vivado/Vits HLS und XRT
  • Erfahrung mit Hochgeschwindigkeits-Transceiver-Designs und Protokollen für Board-to-Board/Chip-to-Chip-Kommunikation
  • gute Kenntnisse in VHDL und/oder Verilog
  • idealerweise Erfahrung mit der Entwicklung von Linux-Treibern
  • Erfahrung mit Embedded Linux oder RTOS unter Verwendung von Yocto und/oder PetaLinux ist ein Plus

Zusätzliche Informationen

  • Ein sich gegenseitig unterstützendes und internationales Team
  • Sinnstiftende Tätigkeiten mit nachhaltigem Einfluss auf die Medizintechnik 
  • 30 Urlaubstage, zuzüglich 24.12. und 31.12.
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Tiefgaragenstellplätze sowie ein sicherer Fahrradabstellraum
  • Preisgekröntes, subventioniertes Firmenrestaurant sowie mehrere Cafés
  • Abwechslungsreiches Sportprogramm in unserem hochmodernen 360qm Fitnessstudio
  • Regelmäßige After-Work-, Team- und Firmenveranstaltungen
  • Umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Startdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung!

Ansprechpartnerin: Géraldine Ferrer

Datenschutzrichtlinie