Software Engineer (m/w/div.)

  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch AG

Unternehmensbeschreibung

Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch. 

Am Bosch Engineering Center Linz entwickeln wir für unsere internationalen Kunden die Soft- und Hardware rund um den Antriebsstrang. Darüber hinaus unterstützen wir die Organisation in der Softwareentwicklung durch Qualifizierungsmaßnahmen, Beratung und direkte Einbindung unserer Experten in strategisch wichtige Digitalisierungsprojekte.

We are hiring! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir nach Software Engineer (m/w/div.) - Vollzeit, 38.5h/Woche

Stellenbeschreibung

  • Die Zukunft mitgestalten: In einem interdisziplinären Team entwickeln wir Big Data Services und treiben die digitale Transformation entlang des Produktlebenszyklus aktiv voran.
  • Ganzheitlich denken: Gemeinsam mit den Domainexpert*innen aus den Fachabteilungen entwickeln wir umfassende Softwarelösungen die unseren Kund*innen & Partner*innen helfen ihre Produktentwicklung zu optimieren. Wir bilden & entwickeln uns selbst und unseren Tech Stack (On-Prem & Cloud) stetig weiter, evaluieren neue Softwareansätze und nutzen agile Methoden wo sinnvoll.
  • Verantwortung übernehmen: Als Software Engineer bist du für die Konzeption, Implementierung & Weiterentwicklung unserer Softwarelösungen entlang des Produktlebenszyklus verantwortlich. In enger Zusammenarbeit mit dem Team wendest du Codereviews und Git Workflows an und entwickelst diese kontinuierlich weiter. Du evaluierst Bosch-interne, Drittanbieter- und Open-Source-Software auf dem Markt und entwickelst unsere Technologiestrategie weiter.
  • Begeisterung vermitteln: Im Zuge von abteilungsübergreifenden Qualifizierungsmaßnahmen begleitest du ergänzend dazu Domainexperten in ihrer Learning Journey im Bereich Software Engineering.
  • Zusammenarbeit erleben: Du arbeitest eng mit allen Akteuren entlang der Data Journey zusammen. Du bist in die Planung der Softwarearchitektur, der Implementierung von APIs sowie der Teststrategie stets ganzheitlich eingebunden. Darüber hinaus bekommst du regelmäßig Einblicke in die Fachgebiete deiner Kolleg*innen in bspw. Data Science, Data Analytics oder UX/UI Themen.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Du bist ein Team-Player und kreierst leidenschaftlich gerne moderne Big Data-Infrastrukturen
  • Erfahrungen: Du bringst einige Jahre an Berufserfahrung in Softwareentwicklung und Softwaremethoden insbesondere im Bereich Big Data (Stream & Batch) mit und konntest erste Erfahrungen im agilen Umfeld sammeln
  • Know-how: Du hast fundierte Kenntnisse in einer höheren Programmiersprache wie Python oder Golang und gute Kenntnisse moderner Batch- und Stream-Verarbeitungstechnologien wie Spark, Hadoop und Kafka. Du hast Erfahrung mit Algorithmenentwicklung, bist vertraut mit modernen Architekturpattern & Best-Practice-Coding-Standards.
    Kenntnisse des industriellen IoT, insbesondere der Konnektivität von Geräten und Maschinen sind ein Plus
  • Ausbildung und Sprachen: Du hast eine abgeschlossene universitäre Ausbildung (im Bereich Computer Science, Softwareengineering, technische Informatik, Mathematik oder Engineering mit einem starken IT Background) und gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Fach- bzw. produktspezifische Zertifizierungen sind ein Plus

Zusätzliche Informationen

Unsere Standort-Vorteile:

  • Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home-Office und Gleitzeit
  • Vorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung
  • Service & Zusatzleistungen: Essenzuschuss, Mitarbeiterrabatte, moderne Arbeitsausstattung
  • Attraktive Benefits: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn

Um einen raschen Bewerbungsprozess zu ermöglichen, lade bitte deine vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abschluss- und Dienstzeugnisse, sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hoch.

Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Jahresbruttogehalt für 38,5 Std./Woche nach dem Kollektivvertrag Metallgewerbe beträgt für diese Position als Verhandlungsbasis mind. € 55.000. Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach den entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen.

Feel the power of 400.000 teammates – join us #WeAreBosch.

Kontakt & Wissenswertes
Es gibt Fragen zum Bewerbungsprozess? Wende dich an deine/n Recruiter*in:

Sabine Gutjahr
[email protected]

DatenschutzrichtlinieImpressum