Pre Master Programm im Bereich Controlling w/m/div.

  • Boschstraße, Hallein, Österreich
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch AG

Unternehmensbeschreibung

Der Geschäftsbereich Powertrain Solutions entwickelt und fertigt innovative Technologien für den gesamten Antriebsstrang in den Marktsegmenten Electrification, Passenger Cars, Commercial Vehicles und Off-Highway. Mit unseren zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten gestalten wir mit innovativen Lösungen weltweit den Wandel der Mobilität mit. Der Standort Hallein Rif konzentriert sich auf die Entwicklung und Fertigung von Abgasnachbehandlungssystemen für Motoren von Nutzfahrzeugen.

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung übernehmen: Du verantwortest die Planung und Steuerung des Deckungsbeitrages. In diesem Rahmen stellst Du sicher, dass alle steuerrechtlichen Anforderungen zur Berechnung und Dokumentation von Transferpreisen eingehalten werden.
  • Kooperation leben: Du bist Sparringspartner für den Bereich Einkauf am Standort zu allen kaufmännischen Fragen. Mit Deinen Handlungsempfehlungen trägst Du maßgeblich zur Einhaltung der Budgetziele bei und bist beteiligt an der langfristigen Ressourcenplanung des Bereiches.
  • Ganzheitlich denken: Du koordinierst innerhalb der Abteilung und mit unseren Partnern im Shared Service die Kernprozesse Monthly Business Review und Current Forecast zur Feststellung und Prognose der steuerungsrelevanten KPIs.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: teamorientiert, zahlenaffin, auffassungsstark, integer, wirtschaftlich denkend und durchsetzungsstark
  • Erfahrungen: sehr gute Microsoft Office-Kenntnisse, insbesondere MS Excel und MS Power Point, erste praktische Erfahrungen im Controlling, SAP-Kenntnisse wünschenswert
  • Ausbildung und Sprache: abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft oder vergleichbare Ausbildung, sehr gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Dein zukünftiger Arbeitsort bietet Dir: Flexible Arbeitszeitmodelle, gutes und günstiges Betriebsrestaurant vor Ort sowie herrliche Natur in direkter Nähe zur Kulturstadt Salzburg.

Bitte lade Deine vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.

Die Laufzeit des Programms beträgt mindestens 12 Monate.

Das Bruttogehalt beträgt 33 852,00 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag für Angestellte der Metallindustrie).

Kontakt & Wissenswertes
Du hast Fragen zum Bewerbungsprozess? Wende dich gerne an Deine Recruiterin:

Sabrina Popp
[email protected]

DatenschutzrichtlinieImpressum