Technische Auftrags- und Projektbearbeitung (m/w/div.) - Mit Option auf Führungsverantwortung

  • Haldenweg 7, 5500 Bischofshofen, Österreich
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Bosch Industriekessel Austria GmbH

Unternehmensbeschreibung

Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit hochwertigen Technologien und Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und das Leben der Menschen verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.

Die Bosch Industriekessel Austria GmbH mit Sitz in Bischofshofen produziert und vertreibt industrielle Großkesselsysteme. Bosch Thermotechnik ist ein führender europäischer Hersteller von ressourcenschonenden Heizungsprodukten und Warmwasserlösungen..

Stellenbeschreibung

  • Kooperation leben: Sie sind für die technische Abwicklung von Heizkesselprojekten verantwortlich und die Schnittstelle zwischen Kunde und Werk
  • Gewissenhaft abstimmen: Sie klären technische Spezifikation mit internen und externen Lieferanten, erstellen R&I Schemen, definieren die technische Umsetzung von Zubehör und Ausstattung der Heizkesselanlagen, beraten bei hydraulischen und elektrotechnischen Fragen
  • Vernetzt kommunizieren: Sie sind im direkten Austausch mit dem Kunden, internen Fachabteilungen, Vertrieb und Kundendienst

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie sind belastbar, kommunikativ, teamfähig und zeichnen sich durch einen hohen kundenorientierten und zielstrebigen Arbeitsstil aus
  • Erfahrungen und Know-how: Grundkenntnisse im Heizungs-/Anlagenbau, entsprechende Erfahrung im Kundenkontakt im internationalen Kontext
  • Ausbildung: abgeschlossene technische Ausbildung (HTL mit Schwerpunkt Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Hydraulik und Gebäudetechnik oder Lehre im Bereich Heizungsbau oder Elektrotechnik), gute Deutsch- und Englisch Kenntnisse

Zusätzliche Informationen

Das bieten wir: Flexible Arbeitszeitmodelle, Home-Office Möglichkeit und familiäre Arbeitsatmosphäre, betriebliche Altersvorsorge, Fahrtkostenzuschuss und weitere Sozialleistungen

Um einen raschen Bewerbungsprozess zu ermöglichen, bitte lade deine vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abschluss- und Dienstzeugnisse, sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hoch.

Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Jahresbruttogehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag Metallindustrie beträgt für diese Position mindestens € 45 000 Jahresbruttogehalt. Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach den entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen.

Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.

Kontakt & Wissenswertes
Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihren Recruiter:

Ruby Strobl
[email protected]

 

 

 

 

DatenschutzrichtlinieImpressum