Product Owner - Agile Team (m/w/div.)

  • Robert-Bosch-Straße 1, 4020 Linz, Österreich
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch AG

Unternehmensbeschreibung

Das Bosch Engineering Center Linz entwickelt und fertigt innovative Technologien für den gesamten Antriebsstrang in den Marktsegmenten Electrification, Passenger Cars, Commercial Vehicles und Off-Highway. Mit unseren zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten gestalten wir mit innovativen Lösungen weltweit den Wandel der Mobilität mit.

Stellenbeschreibung

  • Gestalte die Zukunft mit: Du bist verantwortlich für die Entwicklung einer gemeinsamen Produktvision und die Kommunikation von klar definierten Zielen
  • Verantwortung übernehmen: Du priorisierst Arbeitspakete und Meilensteine ​​in Hinblick auf den Geschäftswert für interne Stakeholder und pflegst das Product Backlog – transparent, übersichtlich und zielorientiert
  • Kommuniziere in einem Netzwerk: Enge Zusammenarbeit in Scaled Agile Framework (SAFE) Teams und mit internationalen agilen Teams anderer Regionen

Qualifikationen

 

  • Persönlichkeit: Du bist teamfähig, kommunikativ und zeichnest dich durch einen verantwortungsbewussten, zielorientierten und selbstständigen Arbeitsstil aus; Du arbeitest gern im multikulturellen Umfeld und verfügst über ein strukturiertes und methodisches Vorgehen
  • Erfahrungen und Know-how: mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Softwareentwicklungs-Umfeld; Fundierte Kenntnisse von agilen Arbeitsmethoden und starkes Interesse an innovativen Themen und Arbeitstechniken
  • Ausbildung und Sprachen: abgeschlossene universitäre Ausbildung (im Bereich Engineering, Electrical Engineering, Computer Science, Software Engineering, Mechanical Engineering, Physics oder Mathematics), Zertifizierung als Product Owner von Vorteil, Gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Unsere Standort-Vorteile:

  • Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und Gleitzeit
  • Vorsorge: zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung
  • Service & Zusatzleistungen: Essenzuschuss, Mitarbeiterrabatte, moderne Arbeitsausstattung
  • Attraktive Benefits: fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn

Um einen raschen Bewerbungsprozess zu ermöglichen, bitte lade deine vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben, Abschluss- und Dienstzeugnisse, sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis hoch.

Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Jahresbruttogehalt für 38,5 Stunden nach dem Kollektivvertrag Metallgewerbe beträgt für diese Position als Verhandlungsbasis mindestens € 45.000. Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach den entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen.

Feel the power of 400.000 teammates – join us #WeAreBosch.

Kontakt & Wissenswertes
Es gibt Fragen zum Bewerbungsprozess? Wende dich an deine/n Recruiter*in:

Ruby Strobl
[email protected]

DatenschutzrichtlinieImpressum