Simulationsingenieur für elektronische Steuergeräte und mechatronische Systeme für Lenkungsanwendungen (w/m/div.)

  • Reutlingen bei Stuttgart, Stuttgart, BW, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Simulation und Lebensdauerprognose von Steuergeräten unter Berücksichtigung der Applikation im Fahrzeug. 
  • Sie entwickeln und optimieren Simulationsverfahren zur Einsparung von Erprobungsaufwand und -zeit. 
  • Sie erarbeiten wissenschaftliche Grundlagen zur qualifizierten Bestimmung von lebensdauerrelevanten Alterungsparametern. 
  • Sie ermitteln feldrelevante Lastprofilen und wissensbasierte Korrelation mit Laborprüfungen. 
  • In Ihrer Verantwortung liegt die Identifikation, Definition und Anwendung von geeigneten Simulations- und Messmethoden in Steuergeräteprojekten und bei Qualitätsbeanstandungen.
  • Die Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen (zum Beispiel Hochschulen) bei der Methodenentwicklung für fehlerbild-basierte Zuverlässigkeitsgestaltung fällt in Ihren Aufgabenbereich. 

Qualifikationen

  • Ausbildung: sehr gutes abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom/Promotion) der Physik, der Mathematik, der Chemie, der Werkstoffwissenschaften, des Maschinenbaus, der Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Persönlichkeit: teamfähig, flexibel, initiativ, belastbar, kreativ, vernetztes Denken
  • Arbeitsweise: zielstrebig, eigenverantwortlich
  • Erfahrungen und Know-how: fundierte Kenntnisse im Bereich rechnergestützte Modellbildung (z. B. Strukturmechanik, thermische Simulation); nachgewiesene Expertise in Finite-Element-Simulation (FEM); idealerweise Kenntnisse in Statistik und Zuverlässigkeit; Kenntnisse der Steuergeräte-Technologie und deren Aufbau- und Verbindungstechnik sind von Vorteil
  • Qualifikation: vielseitiges Grundwissen in Physik, Chemie und Technik
  • Sprachen: gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zusätzliche Informationen

Bewerben Sie sich jetzt in nur 3 Minuten!

Sie wollen Remote oder in Teilzeit tätig sein - wir bieten tolle Möglichkeiten des mobilen Arbeitens sowie unterschiedliche Teilzeitmodelle.

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Frauke Küster (Personalabteilung)
+49 711 811 - 91796

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Andreas Fischer (Fachabteilung)
+49 7121 35 - 18574

Videos

DatenschutzrichtlinieImpressum