Embedded Systems Hardware Developer (m/w/div.)

  • Göllnergasse, 1030 Wien, Österreich
  • Mitarbeiter(innen) können remote arbeiten
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch AG

Unternehmensbeschreibung

Bei Bosch gestalten wir Zukunft mit innovativen Technologien und hochwertigen Dienstleistungen, die Begeisterung wecken und die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt verbessern. Unser Versprechen an unsere Mitarbeitenden steht dabei felsenfest: Wir wachsen gemeinsam, haben Freude an unserer Arbeit und inspirieren uns gegenseitig. Willkommen bei Bosch.

Als weltgrößter Automobilzulieferer und Marktführer in den Segmenten Electrification, Passenger Cars, Two-Wheeler, Commercial Vehicles und Off-Highway entwickeln und fertigen wir bei Bosch innovative Technologien und gestalten mit unseren zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten weltweit den Wandel der Mobilität mit. An unserem Standort in Wien entwickeln wir für unsere internationalen Kunden die Software und Hardware für revolutionäre Produkte wie Leistungselektronik für Elektromobilität, Motorsteuerung und Cross-Domain Vehicle Computer für die Vernetzung von Funktionen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n Hardware Developer*in! (Vollzeit - 38,5h/Woche)

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung übernehmen: Im Rahmen von Kundenprojekten übernehmen sie als Teil des Solution Teams Verantwortung für die Hardware-Entwicklung eines Steuergeräts entlang des Produkt-Entstehungs-Zyklus, von der Konzeptphase bis hin zur Serienfreigabe. Individuelle Entwicklungsschwerpunkte sind hierbei die Auslegung, Simulation & Funktionsintegration von uC und/oder uP bestimmten Systemen, sowie die zugehörige Speicher Designs und Kommunikationsschnittstellen (Gb-Ethernet, Chip-to-Chip Kommunikation u. das zugehörige High-Speed-Design)
  • Gewissenhaft abstimmen: Sie stimmen Anforderungen, Designentscheidungen und die Produktion von Muster- und Vorserien-Steuergeräten mit internen und externen Projektteilnehmern bzw. Kunden ab. Sie planen und betreuen die Inbetriebnahme sowie Verifikation und Validierung der Produkte. Dabei wenden sie entwicklungsbegleitende Qualitätsmethoden (z.B. Reviews, FMEA, FMEDA) an
  • Ganzheitlich umsetzen: Sie entwickeln Test und Verifikationskonzepte inkl. der Simulation von Signal & Power Integrity, EMC-Design und Messunterstützung vor dem Hintergrund der Systemanforderungen und -integration

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie sind zielstrebig, belastbar und zeichnen sich durch eine kommunikative und verantwortungsbewusste Arbeitsweise aus
  • Erfahrung und Know-How: Sie haben Kenntnisse im Bereich Embedded Systems, Elektronikentwicklung, Computertechnik, Consumer-Elektronik oder  Vehicle Computing (z.B. µC/µP Systeme, Ethernet/PCI, SPI-, DDR-Flash, Hyper RAM/Flash, SIPs) und können möglicherweise bereits erste Berufserfahrung vorweisen
  • Bereitschaft: für Dienstreisen bringen Sie mit
  • Ausbildung und Sprachen: abgeschlossene technische Ausbildung (TU/FH) mit Schwerpunkt Embedded Systems bzw. Elektrotechnik, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet:

  • Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeitmodelle und freie Fenstertage inkl. Home Office und Gleitzeit)
  • Vorsorge (zahlreiche Gesundheits- und Sportaktivitäten, medizinische Versorgung, betriebliche Altersvorsorge)
  • Service & Zusatzleistungen (Jobticket, hervorragende Verpflegung vor Ort, Mitarbeiterrabatte, moderne Arbeitsausstattung)
  • Attraktive Benefits (fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn)

Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.

Bruttogehalt ab 39 900,00 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe, kein All-In Vertrag). Überzahlung ist aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis. Ein weiterer zusätzlicher Gehaltsbestandteil sind Diäten und Prämien.

Kontakt & Wissenswertes
Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihren Recruiter:

Lukas Ratheiser
[email protected]

DatenschutzrichtlinieImpressum