Entwicklungsingenieur Elektrotechnik Wärmepumpen (w/m/div.)

  • Junkersstraße 20-24, 73249 Wernau (Neckar), Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Bosch Thermotechnik GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Bosch Thermotechnik GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Sie sind ein wichtiger Teil der Entwicklung einer sicheren und zukunftsfähigen Energieversorgung durch unsere neue Generation Luft/Wasser-Wärmepumpen für Wohngebäude.
  • Sie leisten einen zentralen Beitrag zu einer umweltfreundlichen Klimatisierung von Gebäuden.
  • Sie entwickeln innovative Konzepte für die elektrische Hardware-Architektur unserer Wärmepumpen und setzen diese unter Berücksichtigung aktueller Trends termingerecht um.
  • Sie übernehmen die fachliche Führung des Modul-Teams für Elektrik an Standort Wernau und die Koordination von Entwicklungsprojekten hinsichtlich technischer Spezifikation, Zeitpläne und Ressourcen. Darüber hinaus koordinieren Sie die Zusammenarbeit für das Modul mit den anderen Standorten im In- und Ausland.
  • Sie bauen eigenständig einen neuen modellbasierten Entwicklungsprozess auf und entwickeln unsere bestehenden Tools weiter.
  • Sie treiben die Pflege, Qualitätsverbesserungen, Kostenreduktion und Optimierung des aktuellen elektrischen Designs und der Komponenten des bestehenden Wärmepumpen-Produkt-Bestandes an.
  • Sie verantworten die Koordination und Durchführung interner und externer Tests, hauptsächlich nach EMV- und Niederspannungsrichtlinie (LVD).

Qualifikationen

  • Ausbildung: abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Mechatronik oder ähnlich, Promotion vorteilhaft
  • Persönlichkeit: proaktiv, teamfähig, eigeninitiativ und kommunikationsstark
  • Arbeitsweise: analytisch, verantwortungsbewusst und lösungsorientiert
  • Erfahrungen und Know-how: Mehrjährige Erfahrung in der Auslegung, Spezifikation und Test von elektrischen Hardware-Komponenten und Systemen. Erfahrungen in der Berücksichtigung der elektromagnetischen Verträglichkeit. Mindestens 2 Jahre fachliche Führungserfahrung in einem technischen Bereich.
  • Qualifikation: Kenntnisse der relevanten Normen und gesetzlichen Vorschriften. Erfahrung in CAD (Siemens NX), bei der Simulation von EMV wünschenswert.
  • Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zusätzliche Informationen

Bewerben Sie sich jetzt in nur 3 Minuten!

Haben Sie Interesse an Homeoffice oder Teilzeit? Sprechen Sie uns dazu an.

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Katharina Maria Rixner (Personalabteilung)
+49(7153)306-1943

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Johannes Müller (Fachabteilung)
+49(7153)306-1774

Videos

DatenschutzrichtlinieImpressum