Entwicklungsingenieur mit Spezialisierung auf Anlaufmanagement (m/w/div.)

  • Göllnergasse, 1030 Wien, Österreich
  • Mitarbeiter können im Remote arbeiten
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch AG

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Der Geschäftsbereich Powertrain Solutions entwickelt und fertigt innovative Technologien für den gesamten Antriebsstrang in den Marktsegmenten Electrification, Passenger Cars, Commercial Vehicles und Off-Highway. Mit unseren zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten gestalten wir mit innovativen Lösungen weltweit den Wandel der Mobilität mit. An unserem Standort in Wien entwickeln wir innovative Produkte rund um den Antriebsstrang für unsere internationalen Kunden.

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung übernehmen: Sie unterstützen das Anlaufmanagement eines ECU-Projektes
  • Ganzheitlich denken: Sie sind für die Koordination von unterschiedlichen Teams (Hardware und Software Entwicklung, Produktion, Kunden) zuständig
  • Zuverlässig umsetzen: Basierend auf der Projekt Roadmap verfolgen Sie die Meilensteine und im Fall von Abweichungen unterstützen Sie die Prozessanpassung und den Zeitplan

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie sind kommunikativ, teamorientiert und zeichnen sich durch eine selbstständige und proaktive Arbeitsweise aus
  • Erfahrungen und Know-how: Programmierkenntnisse in C, mehrjährige Praxis im (Automotive) Bereich, Software-Entwicklung in Real Time Operation Systemen in AUTOSAR von Vorteil
  • Ausbildung und Sprachen: abgeschlossene technische Ausbildung (TU, FH, HTL mit entsprechender Berufserfahrung) mit Spezialisierung Elektrotechnik, Mechatronik, techn. Informatik oder techn. Physik, gutes Deutsch und Englisch

Zusätzliche Informationen

Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.

Bruttogehalt je nach Ausbildung und beruflicher Erfahrung ab 35 000 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe).

Kontakt & Wissenswertes
Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihren Recruiter:

Lukas Ratheiser 
[email protected]

Videos

DatenschutzrichtlinieImpressum