Einkäufer*in Medizintechnik bei der BHCS (m/w/d)

  • Stuttgarter Str. 130, 71332 Waiblingen, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Bosch Healthcare Solutions GmbH

Unternehmensbeschreibung

Die Bosch Healthcare Solutions GmbH mit Sitz in Waiblingen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bosch-Gruppe. Unsere Produkte und Dienstleistungen tragen zur Gesundheit bei und verbessern die Lebensqualität der Menschen. Damit schaffen wir „Technik fürs Leben“. Mit unserer hohen Technologiekompetenz sind wir präferierter Partner für innovative Lösungen in den Bereichen Gesundheit und Medizintechnik.

Die Bosch Healthcare Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Ganzheitlich denken: Sie sind Mitglied eines flexiblen Einkaufsteams und kümmern sich schwerpunktmäßig um die Beschaffung von biologischen Komponenten wie Enzymen, Primern und Templates, Zubehör wie Probenentnahme-Kits, aber auch um Dienst-und Beratungsleistungen.
  • Verantwortung übernehmen: Sie übernehmen in hoher Eigenständigkeit die Serienbetreuung, wobei Sie als Key Account für unsere Lieferanten fungieren. Neben Preis-und Vertragsverhandlungen sorgen Sie zusammen mit dem Lieferanten und unserem Qualitätsmanagement für einwandfreie Produktqualität und termingerechte Anlieferungen.
  • Kooperation leben: Sie arbeiten in einem interdisziplinären Projektteam an der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung der universellen molekular-diagnostischen Plattform Vivalytic.
  • Neues entstehen lassen: Sie vertreten den Einkauf im Produktentstehungsprozess von Neuentwicklungen und sind dort für die vorbeugende Qualitätsplanung (VQP) mit dem Zulieferer zuständig.
  • Markterfolg sichern: Globale Lieferantenrecherchen und Benchmark Analysen runden Ihr Aufgabenfeld ab.

Qualifikationen

  • Ausbildung: Abgeschlossenes Hochschulstudium, z.B. Biologie, Chemie, Verfahrenstechnik oder vergleichbare fachspezifische Ausbildung
  • Erfahrungen und Know-how: Fundierte Berufserfahrung im Bereich Einkauf im biotechnologischen Bereich, (3-5 Jahre), Erfahrungen im Bereich In-vitro-Diagnostik sind von Vorteil
  • Persönlichkeit: Belastbar, teamfähig und kontaktfreudig, sicheres Auftreten, internationale Verhandlungserfahrung
  • Arbeitsweise: Selbstständig, zuverlässig, zielorientiert, strukturiert und sorgfältig
  • Sprachen: Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?

Lorena Dereser (Personalabteilung)
+49 711 811 58252

Videos

DatenschutzrichtlinieImpressum