Technical Architect (Hardware & Software) for Vehicle Computers (m/w/div.)

  • Göllnergasse, 1030 Wien, Austria
  • Mitarbeiter können im Remote arbeiten
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch AG

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Der neu gegründete Geschäftsbereich XC Cross Domain Computing Solutions entwickelt und fertigt innovative Technologien für die Vernetzung unterschiedlichster Steuer- und Kommunikationsarchitekturen im gesamten Automobilverbund. Zusammen mit den marktführenden Lösungen des Bereichs Power Solution bildet XC ein aufkommendes Standbein in den Segmenten Vehicle Computing, Gateways und Zonenarchitekturen in den Marktsegmenten Electrification, Passenger Cars, Commercial Vehicles und Off-Highway. Mit unseren zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten gestalten wir mit innovativen Lösungen weltweit den Wandel der Mobilität mit. An unserem Standort in Wien entwickeln wir innovative Produkte im gesamten Fahrzeugverbund für unsere internationalen Kunden.

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung übernehmen: Sie agieren als Software Lead Developer mit Fokus auf Microprozessorentopologien und zugehörige Kommunikationsinterfaces (VIP)
  • Ganzheitlich umsetzen: aktive Mitgestaltung bei Communication Design, Saftey & Security Concepts inkl. Hardware/Software Co-Design
  • Zuverlässig umsetzen: Sie sind für die Definition und Implementierung technischer Architekturen eines Vehicle Domain Computer (VIP, SoCs) zuständig

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie sind zielstrebig, belastbar und zeichnen sich durch eine kommunikative und verantwortungsbewusste Arbeitsweise aus
  • Erfahrung und Know-How: Sie haben Kenntnisse im Bereich Embedded Systems, Elektronikentwicklung und können möglicherweise bereits erste Berufserfahrung vorweisen, Erfahrung im Umgang mit C, C++ sowie Java wünschenswert
  • Bereitschaft für: Dienstreisen
  • Ausbildung und Sprachen: abgeschlossene technische Ausbildung (TU/FH) mit Schwerpunkt Embedded Systems bzw. Elektrotechnik, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.

Bruttogehalt je nach Ausbildung und beruflicher Erfahrung ab 42 000 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe). Bereitschaft zur Überzahlung gegeben.

Kontakt & Wissenswertes
Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihren Recruiter:

Lukas Ratheiser
[email protected]

Videos

DatenschutzrichtlinieImpressum