Praktikum Physische Logistik Inbound - Sonderaufträge w/m/div.

  • Boschstraße 7, Hallein, Salzburg, Österreich
  • Praktikant/in
  • Legal Entity: Robert Bosch AG

Unternehmensbeschreibung

Der Geschäftsbereich Powertrain Solutions entwickelt und fertigt innovative Technologien für den gesamten Antriebsstrang in den Marktsegmenten Electrification, Passenger Cars, Commercial Vehicles und Off-Highway. Mit unseren zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten gestalten wir mit innovativen Lösungen weltweit den Wandel der Mobilität mit. Der Standort Hallein konzentriert sich auf die Entwicklung, Fertigung und den Vertrieb von Einspritzausrüstungen für Großmotoren.

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung übernehmen: Sie sind für die Anlage der Lohnkosten und der Lastschriften von kostenlos gelieferten Teilen zuständig. Außerdem führen Sie den kompletten Vorgang vom Eintrag bis zur Ablage aus.
  • Zuverlässig umsetzen: Die Bearbeitung von Gut- und Lastschriften sowie die aktive Unterstützung des Teams zählen zu Ihren täglichen Aufgaben.
  • Vernetzt kommunizieren: Sie informieren die internen Logistikplaner über den aktuellen Wareneingang, bearbeiten den Gruppenbriefkasten und teilen diesen auf die zuständigen Logistikabteilungen auf.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: strukturiert, genau, eigenverantwortlich und gewissenhaft
  • Erfahrungen und Know-How: sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Ausbildung und Sprachen: Studium im Bereich BWL mit Schwerpunkt Logistik o.Ä., sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zusätzliche Informationen

Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet Ihnen: Flexible Arbeitszeitmodelle, gutes und günstiges Betriebsrestaurant vor Ort sowie herrliche Natur in direkter Nähe zur Kulturstadt Salzburg.

Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.

Diese Stelle ist verfügbar ab Anfang 2021. Die gewünschte länge des Praktikums beträgt 6 Monate.

Das Bruttogehalt beträgt 24 808,00 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag für Angestellte der Metallindustrie).

Kontakt & Wissenswertes
Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihre Recruiterin:

Theresa Oberholzner
[email protected]

DatenschutzrichtlinieImpressum