Projektleiter*in der ASIC Produktentwicklung (m/w/div.)

  • Tübinger Str. 123, 72762 Reutlingen, Germany
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Neues entstehen lassen: Sie entwickeln Analog- oder Digital-Schaltungen und Schaltungsmodule für Mixed Signal-ASICs. Zudem simulieren, verifizieren und analysieren Sie Schaltungen und Schaltungsverhalten auf Grund unterschiedlicher Spezifikationen und beurteilen das Entwicklungsergebnis.
  • Vorausschauend beobachten: Sie sind verantwortlich für die Identifikation von Fehlermechanismen im Halbleiterprozess sowie die Aufdeckung dieser über "Design for Test" wie auch über Analyse- und Prüfverfahren. Daraufhin definieren Sie Abhilfemaßnahmen und koordinieren die Umsetzung dieser im Design. 
  • Verantwortung übernehmen: Sie sind verantwortlich für die termin- und funktionsgerechte Bereitstellung für das übergeordnete ASIC Projekt.
  • Ganzheitlich umsetzen: Sie sind zuständig für die Sicherstellung und Dokumentation des Entwicklungsergebnisse. Sie erkennen auftretende Fehlermechanismen der IC Steuergeräte und erarbeiten in Zusammenarbeit mit den GB-Bereichen Analysemöglichkeiten und setzen diese um.
  • Kooperation leben: Sie übernehmen die fachliche Koordination der vorgenannten Entwicklungsaufgaben mit internen und externen Entwicklungspartnern, sowie die
     Überprüfung des Entwicklungsfortschritts. Darüber hinaus erarbeiten Sie Maßnahmen und Vorschläge zum Erreichen der Entwicklungsziele.
  • Vernetzt kommunizieren: Sie stimmen die Vorgaben für Layout und Test mit den entsprechenden Expertinnen und Experten ab.

Qualifikationen

  • Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) der Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Persönlichkeit: durchsetzungsfähig, teamfähig
  • Erfahrungen und Know-How: langjährige Erfahrung im Bereich IC-Schaltungstechnik, Analysetechnik und Industrialisierung von IC, exzellentes Verständnis des IC Schaltungsentwurfs, gute Kenntnisse im Bereich Systemarchitektur
  • Qualifikation: Spezialisierung in Richtung Digital- oder Analogschaltungstechnik für integrierte Schaltungen
  • Sprachen: gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zusätzliche Informationen

Sie haben Interesse an mobilem Arbeiten oder Teilzeit? Sprechen Sie uns gerne dazu an.

Bewerben Sie sich jetzt in nur 3 Minuten!

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Bianca Sarra (Personalabteilung)
+49 7121 356909

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Oliver Grossmann (Fachabteilung)
+49 7121 352147

Videos

DatenschutzrichtlinieImpressum