Abschlussarbeit: Wirtschaftlichkeitsanalyse für flächendeckende Single- vs. Dual-Source Strategien für A-Komponenten: Handlungs-empfehlung, um die langfristige Wettbewerbsfähigkeit zu sichern

  • Hauptstraße 34, 77830 Bühlertal, Germany
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

Du bist affin im Umgang mit Zahlen und möchtest unsere langfristige Einkaufsstrategie mitgestalten? Dann bist du bei uns genau richtig!

Als Projekteinkauf agieren wir in der Schnittstellenfunktion zwischen Einkauf und Entwicklung. Unser junges und agiles Team in Bühlertal kümmert sich um das Projektmanagement für mechanische und elektronische Zukaufteile mit dem Fokus auf Zeit, Kosten und Qualität. Diese Abschlussarbeit ist im Bereich „Kosten“ angesiedelt. Hierbei liegt der Fokus auf der Bewertung von langfristigen Single und Dual-Source Entscheidungen für den Einkauf von A-Komponenten. 

·       TCO Kalkulation für die Mechanik-Komponenten bzw. deren Werkzeuge (zb. Für Spritzguss-/ Stanzwerkzeuge).

·       Analyse bestehender und zukünftiger Kostenszenarien in Single-Source vs. Dual-Source Situationen unter Berücksichtigung der Marktentwicklungen (Volume/Laufzeit)

·       Erarbeitung einer Handlungsempfehlung bzw. eines Entscheidungsmodells für langfristige Wettbewerbsfähigkeit.

 

Qualifikationen

·       Studium im Bereich BWL, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurswesen oder ähnlichem

·       Proaktive, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

·       Affinität für Kostenrechnung sowie analytische Fähigkeiten

·       Sehr gute Englisch und Deutsch Kenntnisse in Wort und Schrift

·       Teamfähigkeit, Motivation, Zuverlässigkeit und Kommunikationsfähigkeit

Zusätzliche Informationen

Start: Flexibel, ab sofort

Dauer: 6 Monate

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Kontakt Personalabteilung: Frau Pascale Kühner +49 7223 82- 1030

Sie haben fachliche Fragen zum Job?

Kontakt Fachabteilung: Frau Silke Kiefer +49 7223 82-2144

DatenschutzrichtlinieImpressum