Praktikum Prozessintegration (m/w/div.)

  • Knappsdorfer Str. 12, 01109 Dresden, Germany
  • Praktikant/in
  • Legal Entity: Robert Bosch Semiconductor Manufacturing Dresden GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch Semiconductor Manufacturing Dresden GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Neues entstehen lassen: Gemeinsam bauen wir eine neue, vollautomatisierte 300 mm Halbleiterfertigung auf. Am Standort Dresden werden Prozesse/ Technologien in eine der modernsten Halbleiterfertigungen mit höchstem Automatisierungsgrad implementiert.
  • Verantwortung übernehmen: Sie arbeiten in der Prozessintegration und werden die ersten integrierten Wafer betreuen und begutachten lernen. Sie untersuchen die Beobachtungen auf Abweichungen gegenüber den Vorgaben (strukturelle Parameter, elektrische Parameter, Durchlaufzeit, Defektdichte etc.) und dokumentieren die Ergebnisse.
  • Zuverlässig umsetzen: Sie arbeiten in einem dedizierten Projektteam von Experten und erarbeiten Verbesserungsmaßnahmen, um die Ziele Qualität, Ausbeute, Stabilität und Durchlaufzeit zu erreichen.
  • Verantwortung übernehmen: Neben enger Teamarbeit erhalten Sie Freiraum, um Ihre Kreativität und Innovationsfähigkeit einzusetzen.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: teamfähig, flexibel und kommunikationsstark, kreativ
  • Arbeitsweise: strukturiert, abstraktionsfähig und analytisch denkend
  • Sprachkenntnisse: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Ausbildung: Studium der Ingenieurs- oder Naturwissenschaft

Zusätzliche Informationen

Beginn: Oktober 2020
Dauer: 6 Monate

Voraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Tina Clauß (Personalabteilung)
+49 351 8547 2111

Sie haben fachliche Fragen zum Praktikum?
Albrecht Kieslich (Fachabteilung)
+49 351 8547 3522

Videos

DatenschutzrichtlinieImpressum