Praktikant*in im Bereich technische Redaktion Industrie 4.0 in der Montagetechnik

  • Löwentorstraße 74, 70376 Stuttgart, Deutschland
  • Praktikant/in
  • Legal Entity: Bosch Rexroth AG

Unternehmensbeschreibung

Unsere Antriebs- und Steuerungstechnologien bewegen Maschinen und Projekte jeder Größenordnung rund um die Welt. Wir begeistern unsere Kunden mit intelligenten Komponenten, maßgeschneiderten Systemlösungen und Dienstleistungen für vollständig vernetzbare Anwendungen bis hin zur Fabrik der Zukunft.
Wollen auch Sie mehr bewegen? Willkommen bei Bosch Rexroth.

Der Produktbereich Montagetechnik der Bosch Rexroth AG am Standort Stuttgart ist marktführend bei Komponenten, Modulen und Lösungen für Produktions- und Materialflusssysteme sowie dem Konstruktionsbaukasten für Basiselemente. Dieser Konstruktionsbaukasten bildet seit Jahrzehnten die Erfolgsbasis der Montagetechnik und garantiert den Kunden Systemdurchgängigkeit, kurze Planungs- und Realisierungszeiten und dadurch Wettbewerbsvorsprung.

Die Bosch Rexroth AG freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Die Zukunft mitgestalten: Im Rahmen Ihres Praktikums erstellen Sie ein Trainings- und Dokumentationskonzept für Produkte aus dem Umfeld der Industrie 4.0 und begleiten die Umsetzung. Ebenso sind Sie verantwortlich eine effiziente Proessbeschreibung zu erstellen.
  • Verantwortung übernehmen: Außerdem arbeiten Sie in öffentlich geförderten Forschungsprojekten mit.
  • Know-How sammeln: Selbständig aktualisieren und erweitern Sie das Web-basierte Entwicklungshandbuch und strukturieren die Projekt-Wissensdatenbank SharePRO um.
Im Anschluss an das Praktikum besteht die Möglichkeit zur Erstellung einer Abschlussarbeit. 

Qualifikationen

  • Ausbildung: Studium im Bereich technische Redaktion, Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurswesen oder ähnliches
  • Erfahrungen und Know-How: erste Erfahrungen im Bereich Produktentstehung, sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel, Power Point, Visio), Kenntnisse in Adobe InDesign
  • Begeisterung: Spaß an moderner Technik und Einsatz von I4.0-Technologien wie RFID, augmented Reality, Sensorik, Cloud etc.
  • Sprache: fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zusätzliche Informationen

Jeden Tag nur Theorie im Studium? Erleben Sie bei uns die Praxis und werden Sie für 3 - 6 Monate Teil unseres Teams. Starttermin ist nach Vereinbarung möglich. 

Das bieten wir Ihnen: 
- eine attraktive Vergütung von mindestens 1.140 € monatlich
- eine 35 Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten 

Ist Ihr Interesse geweckt? Super! Dann bewerben Sie sich schnell und einfach online. Ein Motivationsschreiben benötigen wir nicht. Wenn Sie Angehörige*r eines Landes außerhalb der EU sind, fügen Sie bitte noch Ihre gültige Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung bei.

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Janina Kolbe (Personalabteilung)
+49 9352 18 3646

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Christoph Schiferle (Fachabteilung)
+49 711 811 40438

Videos

DatenschutzrichtlinieImpressum