Student*in im Bereich Applied Postquantum Cryptography

  • Ullsteinstraße, Berlin, Deutschland
  • Praktikant/in
  • Legal Entity: ESCRYPT GmbH

Unternehmensbeschreibung

ESCRYPT GmbH ist ein Tochterunternehmen der zur Bosch-Gruppe gehörenden ETAS GmbH und weltweit das führende Systemhaus für eingebettete Sicherheit. Als international agierendes und stark wachstumsorientiertes Unternehmen im Bereich der Embedded Security unterstützt ESCRYPT alle Branchen, die einen Bedarf an Sicherheitslösungen in eingebetteten Systemen haben. Darüber hinaus begleitet ESCRYPT den vollständigen Lebenszyklus von Cloud-Plattformen, bis hin zu Evaluierungen der veschiedenen Cloud Services.

Unterstütze uns als Student*in am Standort Berlin in einem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt im Automotive-Umfeld. Gerne sind wir bereit, Dir in diesem Umfeld eine Abschlussarbeit zu ermöglichen.

Die ESCRYPT GmbH freut sich auf Deine Bewerbung!

Stellenbeschreibung

Deine Aufgaben

  • Unterstützung bei Konzeption, Spezifikation und Entwicklung Hybrider PQ-Verfahren
  • Mitarbeit bei der Implementierung von PoCs und Demonstratoren
  • Hilfe bei der Erstellung von Berichten und Präsentationen

Qualifikationen

Unsere fachlichen Anforderungen

  • Aktives (Master-)Studium (Uni/FH) der Informatik, IT Security oder Mathematik
  • Spezialisierung oder klares Studieninteresse in Angewandter Kryptographie
  • Gute Kenntnisse der Zertifikatsformate und kryptographischer Protokollen
  • Praktische Erfahrungen in der Softwareentwicklung (Python, Java, C++) sind wünschenswert

Deine persönlichen Fähigkeiten

  • Ein zeitliches Budget von 10 -15 Stunden/Woche
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Kreativität und innovative Ideen
  • Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Unser Angebot

Wir geben Dir die Möglichkeit, langfristig in einem dynamischen, hoch qualifizierten, international erfahrenen Team eigenverantwortlich tätig zu sein. Dein Umfeld wird abgerundet durch ein sympathisches und offenes Arbeitsklima, spannende Herausforderungen, abwechslungsreiche Tätigkeiten, flache Hierarchien und gute Bezahlung.

Interessiert Dich diese Herausforderung?

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Gibt es Fragen zum Bewerbungsprozess?
Mario Bischof (ETAS/HRL-Bo)
+49 234 43870 256

DatenschutzrichtlinieImpressum