Hardware-Entwicklungsingenieur*in (EMV)

  • Tübinger Str. 123, 72762 Reutlingen, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Neues entstehen lassen: Sie entwickeln analog zu realisierende Funktionen für ASIC-Schaltungsblöcke, sowie neue Schaltungskonzepte und -verfahren unter dem Gesichtspunkt EMV (Elektromagnetische Verträglichkeit).
  • Die Zukunft mitgestalten: Sie übernehmen die interne Vertretung des Entwicklungsbereiches bei Themen zur Gestaltung von Anforderungen und die Umsetzung dieser im Umfeld der ASIC-Anwendung.
  • Verantwortung übernehmen: Sie analysieren die EMV-Anforderungen von Kunde und Plattform auf Basis gültiger Normen und erwarteter zukünftiger Entwicklungen. Sie erarbeiten passende EMV-Konzepte, leiten dazugehörige Freigabeprozesse und koordinieren die EMV-Verifikationsaktivitäten.
  • Zuverlässig umsetzen: Sie übernehmen die kontinuierliche Verfolgung der genannten Konzepte in der ASIC-Entwicklung. Sie bewerten diese auf Relevanz und leiten Handlungsbedarfe ab, bezogen auf ASIC-Design.
  • Kooperation leben: Sie leiten ein kleines EMV-Fachkompetenzteam.
  • Vernetzt kommunizieren: Sie bringen sich aktiv ein in Entwicklungsprojekte, in RB-interne Gremien und innerhalb des Experten-Netzwerkes.
  • Gewissenhaft abstimmen: Sie stimmen die technischen Vorgaben für beispielsweise die ASIC-Inbetriebnahme oder die Entwicklung der EMV-Platinen mit dem entsprechenden Experten*innen ab und setzen sie um.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: teamfähig, kundenorientiert, lösungsorientiert und stark ausgeprägte Eigenmotivation
  • Arbeitsweise: hohe Bereitschaft zur selbstständigen, bereichsübergreifenden Zusammenarbeit im komplexen Umfeld
  • Erfahrungen und Know-How: Berufserfahrung in der Mikroelektronik-/ASIC-Entwicklung mit Schwerpunkt EMV, oder in der Hardwareentwicklung und Steuergeräteentwicklung mit Einsatz von Halbleiterbauelementen mit Schwerpunkt EMV. Außerdem fundierte Erfahrung im Umgang mit modernen Designumgebungen unter LINUX, UNIX und Windows. Sowie Erfahrung in HF-relevanter Messtechnik wünschenswert.
  • Qualifikation: fundierte EMV Erfahrung, sowie Tool Kenntnisse in Cadence, SPICE, Matlab, Simulink und Altium Designer von Vorteil.
  • Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) der Ingenieurwissenschaften, der Physik oder eines vergleichbaren Studienganges

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Eleni Liaha (Personalabteilung)
+49 7121 35 6909

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Iyad Al Dibs (Fachabteilung)
+49 7121 35 4570

Videos

DatenschutzrichtlinieImpressum