Abschlussarbeit/ Praktikum: Modellaufbau und Inbetriebnahme der Mess- und Regelungstechnik für einen tribologischen Prüfstand

  • An den Kelterwiesen, 72160 Horb am Neckar, Deutschland
  • Praktikant/in
  • Legal Entity: Bosch Rexroth AG

Unternehmensbeschreibung

Unsere Antriebs- und Steuerungstechnologien bewegen Maschinen und Projekte jeder Größenordnung rund um die Welt. Wir begeistern unsere Kunden mit intelligenten Komponenten, maßgeschneiderten Systemlösungen und Dienstleistungen für vollständig vernetzbare Anwendungen bis hin zur Fabrik der Zukunft.
Wollen auch Sie mehr bewegen? Willkommen bei Bosch Rexroth.                                                  

Die Bosch Rexroth freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

Zu Ihren Aufgaben gehört der Aufbau und Inbetriebnahme eines Prüfstands für tribologische Untersuchungen an Axialkolbeneinheiten mit dem Ziel einer verbesserten Auslegung der Tribokontakte. Schwerpunk der Arbeit ist die Einbindung von Aktoren und Sensoren in das auszulegende Regelungssystem. 

  • Neues entstehen lassen: Konzeptentwicklung                            
  • Verantwortung übernehmen: Einbindung verschiedener Sensoren und Aktoren in das Messsystem                       
  • Ganzheitlich umsetzen: Kalibrierung und Inbetriebnahme der ausgewählten Messtechnik  
  • Ganzheitlich denken: Konstruktive Anpassungen für die ausgewählte Messtechnik                                    
  • Zuverlässig umsetzen: Konstruktive Umsetzung in Creo                            
  • Gewissenhaft abstimmen: Programmierung der Regelung in imc FAMOS
  •  Vorausschauend beobachten: Planung und Durchführung von Prüfstandsversuchen

Qualifikationen

 

  • Ausbildung: Sie studieren Regelungstechnik, Maschinenbau oder einen vergleichbaren technischen Studiengang
  • Erfahrungen und Know-How: Kenntnisse in Pro/E bzw. Creo, Prüfstandserfahrung wünschenswert
  • Persönlichkeit: gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Arbeitsweise: selbstständige, eigenmotivierte und strukturierte Arbeitsweise

Beginn: ab März 2020 bzw. nach Vereinbarung

Dauer: 6 Monate

Zusätzliche Informationen

Benötigte Unterlagen:

Anschreiben, Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Leistungsübersicht, Prüfungsordnung, ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis

Vorteile für unsere Praktikanten und Praktikantinnen:

  • Wahlweise Zimmer in unserer Studenten-WG, Studentenstammtisch
  • Attraktive Vergütung, Gleitzeitmodell, betriebseigene Kantine
  • Kostenlose Teilnahme an Weiterbildungsprogrammen
  • Mitarbeit in einem dynamischen, flach organisierten Team

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Lisa Landenberger (Personalabteilung)
+49 7451 92 1310

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Markus Kroneis (Fachabteilung)
+49 7451 92 1544
 

DatenschutzrichtlinieImpressum