Praktikant*in im Bereich Controlling (CTG1)

  • Robert-Bosch-Straße, 91522 Ansbach, Deutschland
  • Praktikant/in
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH  freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

Sie arbeiten im Bereich des Werkscontrollings und Berichtswesens mehrerer Standorte einschließlich Schnittstellen zum Accounting:

  • Verantwortung übernehmen:            
    Übernahme von Aufgaben im Controlling des Anlage- und Vorratsvermögens, Wertstrom-Controlling, sowie Logistikkosten-Controlling, Sonderthemen
  • Gewissenhaft abstimmen:
    Mitarbeit bei laufenden, teilweise internationalen, Projekten                               
  • Neues entstehen lassen:
    Mitwirkung bei der Erstellung von Kosten- und Materialflussanalysen                             
  • Die Zukunft mitgestalten:
    Mitarbeit bei der Erstellung der jährlichen Wirtschaftsplanung                                       
  • Vorausschauend beobachten:
    Mitarbeit bei der Erarbeitung von Kostenprognosen (Forecasts)             
  • Kreativität und Freiraum nutzen:
    Unterstützung bei der Aufbereitung und Ausarbeitung von Entscheidungs- und Planungsvorlagen
    Einbringen eigener Ideen und Lösungsvorschläge             
  • Zuverlässig umsetzen:
    Sicherstellung einer konsistenten Datenbearbeitung in den verschiedenen Systemen (u. a. SAP R/3, Excel)                        
  • Vernetzt kommunizieren:
    Zusammenarbeit mit anderen Fachababteilungen und Mitarbeit bei der Betreuung einer Tochtergesellschaft             
  • Internationalität leben:
    Mitwirkung am internationalen Dienstleistungs-Controlling
  • Strukturiert bewerten:                                                                                           Prozessanalysen im SAP-Umfeld  

Qualifikationen

 

  • Persönlichkeit: lernbereit, kommunikativ, teamfähig und eigeninitiativ
  • Arbeitsweise: motiviert, strukturiert, analytisch und selbstständig
  • Erfahrungen und Know-How: sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen (v.a. Excel), Kenntnisse in SAP von Vorteil
  • Qualifikation: gutes Zahlenverständnis, Verständnis für komplexe Zusammenhänge, Fähigkeit Sachverhalte stichhaltig und nachvollziehbar zusammen zu fassen und entsprechend aufzubereiten
  • Begeisterung:
    Controlling als interdisziplinare Funktion verstehen
    Entscheidungsprozesse aktiv mitgestalten
  • Sprachen: deutsch, gute Englischkenntnisse gewünscht
  • Ausbildung: Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftsinformatik

 

 

Zusätzliche Informationen

Beginn: ab 01.03.2020
Dauer: 5 - 6 Monate nach Absprache

Voraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Ihren Lebenslauf, Ihren Notenspiegel, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Matthias Winkler (Fachabteilung)
+49 981 54 43198

 

Datenschutzrichtlinie