Abschlussarbeit Deep-Learning-basierte Fußgängererkennung und -verfolgung

  • Robert-Bosch-Campus 1, 71272 Renningen, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Zu Großem beitragen: Basierend auf Deep Learning und probabilistischen Methoden entwickeln Sie ein Algorithmus zur Fußgänger Detektion und Tracking mit Kamera sowie Lidar.
  • Zuverlässig umsetzen: Zudem übernehmen Sie die Integration in ein Testfahrzeug.
  • Verantwortung schultern: Des Weiteren beinhaltet Ihr Aufgabenfeld die Evaluierung im Testfahrzeug und auf einem Testdatensatz.

Qualifikationen

  • Ausbildung: Masterstudium im Bereich Ingenieurswissenschaft mit sehr guten Leistungen
  • Persönlichkeit und Arbeitsweise: Eigenständig, hoch motiviert und eigeninitiativ
  • Erfahrungen: Routinierte Anwendung im Bereich Machine Learning, Deep Learning sowie Bayesschen Tracking-Verfahren
  • Know-How: Sehr gut im Umgang mit C++ und Python (idealerweise ROS und Tensorflow)
  • Sprache: Sehr gutes Deutsch und/oder Englisch

Zusätzliche Informationen

Beginn: ab Mitte Januar 2020 oder nach Absprache
Dauer: 6 Monate (ein dreimonatiges Praktikum zur Einarbeitung ist hierfür erforderlich)

Voraussetzung für die Abschlussarbeit ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf, Ihren aktuellen Notenspiegel, die Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Florian Faion (Fachabteilung)
+49 711 811 33853

Videos

Datenschutzrichtlinie