Entwickler*in (Python) Absicherungsverfahren Machine Learning für Automatisiertes Fahren

  • Robert-Bosch-Allee 1, 74232 Abstatt, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchtest Du Deine Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbesserst Du die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Deine Bewerbung!

Stellenbeschreibung

Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control steht für richtungsweisende technische Lösungen und ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Hier wird die Zukunft des Assistierten und Automatisierten Fahrens gestaltet.

Im Produktbereich "Automated Driving" entwickeln wir Systeme, die dem Auto das Fahren beibringen: innovative Lösungen aus intelligenten Algorithmen, Software, Sensoren, Aktuatoren und Steuergeräten machen uns zu einem der führenden Unternehmen bei der Entwicklung von hoch- und vollautomatisierten Fahrsystemen.

  • Mit Deinem Know-How im Bereich Machine Learning entwickelst Du Lösungen zur Absicherung der Machine Learning Verfahren für deren Einsatz in automatisierten Fahrfunktionen.
  • Du kennst und beobachtest die Entwicklungen im wissenschaftlichen Umfeld und kombinierst dies mit eigenen Ideen, um optimale Systemlösungen zu erarbeiten.
  • Du unterstützt die Entwicklung über den gesamten Produktentstehungszyklus hinweg, vom Prototypen bis hin zur Implementierung und Optimierung der Algorithmen.
  • Den Nachweis der Einsatzfähigkeit der von Dir entwickelten Methoden erbringst Du entwicklungsbegleitend offline (Software/Hardware in the Loop) und online in Versuchsfahrzeugen.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Du bist flexibel, teamfähig und verfügst über analytisches Denken sowie ein systematisches Vorgehen.
  • Arbeitsweise: Du verfügst über eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise.
  • Erfahrungen und Know-How: Du hast gute Kenntnisse über Machine Learning, allgemeine Signalverarbeitung sowie Programmierung in Python. Erfahrungen in der Nutzung von Machine Learning Toolboxen sind wünschenswert
  • Sprachen: Deine Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind gut.
  • Ausbildung: Du hast ein abgeschlossenes Masterstudium mit technischer oder naturwissenschaftlicher Fachrichtung mit Ausrichtung Machine Learning, künstlicher Intelligenz oder vergleichbar.

Zusätzliche Informationen

Bewirb Dich jetzt in nur 3 Minuten!
Für diese Stelle ist kein Anschreiben erforderlich.

Es besteht die Möglichkeit, im Homeoffice und in Teilzeit zu arbeiten.
Sprich uns dazu an.

Du hast Fragen zum Bewerbungsprozess?
Katharina Seward (Personalabteilung)
+49 7062 911 8200

Du hast fachliche Fragen zum Job?
Alexander Ulrich (Fachabteilung)
+49 711 811 24733

Videos

Datenschutzrichtlinie