Data Analyst*in/Data Scientist*in im Bereich Riskmanagement

  • Robert-Bosch-Platz, 70839 Gerlingen, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

                                           
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

 

  • Neues entstehen lassen: Sie wirken aktiv in unserem prozessunabhängigen Riskmanagement-Team zur Sicherstellung von Transparenz und Prozesscompliance, bereichsübergreifend in Einkauf-, Logistik-, HR- und Buchhaltungsprozessen, mit.
  • Die Zukunft mitgestalten: Als Mitglied unseres Teams sind Sie verantwortlich für die Weiterentwicklung von Data Analytics Lösungen für Risikomanagement und Kontrollen. Hierbei liegt der Fokus auf der frühzeitigen Erkennung von Prozessrisiken sowie der weltweiten Überwachung der Risikosteuerung mittels real-time Data Analytics.
  • Verantwortung übernehmen: Sie identifizieren neue Anwendungsfälle, koordinieren und unterstützen die Erstellung von Lastenheften und verantworten die weltweite Umsetzung in den jeweiligen IT-Anwendungen (z. B. SAP ACS und Celonis Process Mining).
  • Kreativität und Freiraum nutzen: Sie erarbeiten in enger Zusammenarbeit mit unseren internen Kunden, der internen Unternehmensrevision sowie internen IT-Abteilungen zukunftsweisende Lösungen.

 

Qualifikationen

 

  • Persönlichkeit: verantwortungsbewusst, kommunikativ und durchsetzungsstark
  • Arbeitsweise: selbstständig, innovativ, strategisch denkend und handelnd
  • Erfahrungen: mehrjährige Berufserfahrung (mind. 3 Jahre) in IT- und Projektmanagement für kaufmännische Prozesse (Einkauf, Accounting, Logistik und HR), Expertenkenntnisse in MS-Office, Business Intelligence und Visualisierungstools (Power BI)
  • Know-How: Sie haben fundierte Kenntnisse der SAP R/3 Module MM und FI sowie SAP HANA Datenbank, SAP ACS und Celonis Process Mining. Wenn Sie darüber hinaus Kenntnisse in SD mitbringen, runden Sie Ihr Profil ab.
    Darüber hinaus haben Sie sehr gute analytische und methodische Kompetenzen, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie fundierte Kenntnisse im IT-Projektmanagement. 
  • Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausbildung: erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Data Analytics oder eine vergleichbare Qualifikation

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Martina Rettenmayr (Personalabteilung)
+49 711 811 26151

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Simone Emrich (Fachabteilung)
+49 711 811 14900

Datenschutzrichtlinie