UX-Designer*in

  • Mariendorfer Damm 1, 12099 Berlin, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: ITK Engineering GmbH

Unternehmensbeschreibung

Mit über 1.200 Mitarbeitern ist die ITK Engineering GmbH ein inter­na­tional anerkanntes Tech­no­lo­gie­unter­neh­men mit ausgeprägter Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalten auch Sie mit starker Inno­vationskraft, hohem Quali­täts­anspruch und Leiden­schaft für neue Techno­logien Ihre Zu­kunft beim weltweit wachsenden Techno­logie­partner ITK Engineering mit!

Die ITK Engineering GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Planung, Durchführung und Auswertung von Nutzerrecherchen
  • Entwicklung innovativer Bedienkonzepte für verschiedenste Anwendungsfelder im IOT und Automotive Bereich
  • Entwurf und Modellierung von UI-Architekturen sowie Erstellung und Test interaktiver Prototypen
  • Erstellung und Durchführung von Evaluationen und Usability-Tests
  • Integration von UX-Methoden in spannenden Softwareentwicklungsprojekten durch Beratung, Workshops und Erstellung von UX-Spezifikationen

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Interaktionsdesign, Informations- oder Kommunikationsdesign, Medieninformatik, Psychologie oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich Usability, Ergonomie oder Design von Softwareanwendungen
  • Erfahrung in der Anwendung von UX-Methoden in der Softwareentwicklung für User Interfaces
  • Erfahrung bei der Durchführung von UX-Workshops und UX-Beratung in Projekten
  • Kenntnisse in den Programmen der Adobe Suite oder ähnlicher Design- und Prototyping-Tools
  • Eigenschaften: kommunikationsstark, kreativ, teamfähig, Moderationsfähigkeiten, Gespür für gutes Design, nutzerzentrierte Denkweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Aline Gödelmann
+49 (0)7272-7703-3333

Datenschutzrichtlinie