Fachplaner*in technische Gebäudeausrüstung und Versorgungstechnik

  • Stuttgarter Str. 130, 71332 Waiblingen, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch Packaging Technology GmbH

Unternehmensbeschreibung

Der Geschäftsbereich Packaging Technology ist einer der führenden Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnik. Wir entwickeln und produzieren in Zukunft unter einem neuen Eigner in über 15 Ländern Gesamtlösungen für die Pharma-, Nahrungsmittel- und Süßwaren-Industrie. Sind Sie bereit, mit uns die jetzt anstehenden Veränderungen zu gestalten? Möchten Sie mit Kompetenz, Engagement und Leidenschaft zur Ernährung, zur Gesundheit und damit zu einer besseren Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt beitragen?

Willkommen bei Packaging Technology. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Ganzheitlich umsetzen: Vorbereitung der Planung und Plausibilisierung von technischen Gebäudeausstattung (elektrisch und mechanisch)
  • Verantwortung übernehmen: Beratung und Planung versorgungstechnischer Anlagen für Büro-, Produktions- und Sonderbauten im internationalen Umfeld
  • Ganzheitlich denken: Beratungsleistungen zur energetischen Optimierung, Konzeptstudien und Machbarkeitsstudien durchführen
  • Vernetzt kommunizieren: Gewerke übergreifendes Arbeiten in interdisziplinären Teams
  • Gewissenhaft beobachten: Lebenszyklusbetrachtungen von Immobilien und Technik
  • Gewissenhaft umsetzen: Energieversorgung der Liegenschaften in Abstimmung mit der Einkaufsabteilung sicherstellen sowie Planungen zum technischen Brandschutz durchführen
  • Vorausschauend beobachten: Vorplanung neuer Standorte im Bereich Gebäudeversorgungstechnik

Qualifikationen

  • Erfahrungen: Mehrjährige Berufserfahrung in einem der u.g. Bereichen, Reisebereitschaft und Erfahrungen im interkulturellen Austausch
  • Know-How: Erweiterte Kenntnisse in der Mess-, Steuer- und Regeltechnik von Gebäuden. Kenntnisse und Qualifikationen im Arbeits-, Brand- und Umweltschutz
  • Arbeitsweise: eine wirtschaftliche, gewissenhafte und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Teamfähigkeit und hohes Durchsetzungsvermögen
  • Sprachen: Verhandlungssicher Deutsch und Englisch (weitere Sprachen wünschenswert)
  • IT: Sicherer Umgang mit MS Office, MS Project und AutoCAD
  • Ausbildung: Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektroingenieurwesen oder Versorgungstechnik

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Sabine Eppinger (Personalabteilung)
+49(711)811-57142

Sie haben fachliche Fragen?
Thomas Volk (Fachabteilung)
+49(711)811-57016

Videos

Datenschutzrichtlinie