Praktikant*in Unterstützung der internationalen SW-Entwicklung

  • Robert-Bosch-Allee 1, 74232 Abstatt, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Die Zukunft mitgestalten: Vom ersten Tag an unterstützen Sie die SW-Entwickler und Projektleiter bei der Entwicklung von Fahrerassistenzsystem SW.
  • Kooperation leben: Sie unterstützen die SW-Entwickler bzgl. dem Ablauf und der Vollständigkeit der Entwicklungstätigkeit. Dabei stehen Sie im engen Kontakt zu den Entwicklern vor Ort in Abstatt und per Skype mit international lokalisierten Kollegen.
  • In die Praxis eintauchen: Klar, dass Sie einen tiefen Einblick in den Arbeitsalltag der Entwickler erhalten und im regelmäßigen Austausch mit den Projektleitern aus aktuellen Kundenprojekten stehen. Nicht zuletzt unterstützen Sie die Leitung bei Verwaltungstätigkeiten.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: kommunikativer, verantwortungsbewusster und durchsetzungsfähiger Mensch, der es schätzt, gemeinsam mit anderen Ziele zu erreichen
  • Arbeitsweise: eigenständig, sorgfältig und fähig sich schnell in komplexe Systeme und Prozesse einzuarbeiten
  • Erfahrungen und Know-How: idealerweise haben Sie bereits in verteilten Entwicklungsteams gearbeitet
  • Begeisterung: Spaß an der Arbeit in einem internationalen Umfeld
  • Sprachen: sehr gutes Deutsch und Englisch
  • Ausbildung: Studium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik, Nachrichtentechnik, Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar

Zusätzliche Informationen

Beginn: ab August 2019
Dauer: 6 Monate

Voraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf, Ihren aktuellen Notenspiegel, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Ihre Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Roland Piechocki (Fachabteilung)
+49 174 9238313

Videos

Datenschutzrichtlinie