Architekt*in Automatisiertes Fahren

  • Heßbrühlstraße 21, 70565 Stuttgart, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control steht für richtungsweisende technische Lösungen und ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Hier wird die Zukunft des Assistierten und Automatisierten Fahrens gestaltet.

Im Produktbereich "Automated Driving" gestalten wir die Zukunft des Autofahrens. In unserer Entwicklungskooperation "Urban Mobility Automation“ entwickeln wir gemeinsam mit Daimler eine Systemlösung für vollautomatisierte und fahrerlose Automobile (Level 4/5). Wir werden ein System in Serie bringen, das den innerstädtischen Verkehr der Zukunft revolutionieren wird. 

 

  • In enger Kooperation mit der technischen Projektleitung und den Entwicklungsteams entwerfen Sie die technischen Lösungen für das automatisierte Fahren auf urbanen Verkehrswegen.
  • Sie verantworten die Harmonisierung der Software/Hardware-Architektur zur effizienten Erreichung der funktionalen Anforderungen. In dieser Aufgabe führen Sie Architektur- und Konzeptreviews durch und setzen entscheidende Impulse bei den Entwicklungsteams.
  • Auf Basis Ihrer Arbeitsergebnisse sorgen Sie für eine kontinuierliche Anpassung der Systemanforderungen zur Erreichung realisierbarer Produkteigenschaften.
  • Sie sind die Schnittstelle zur technischen Projektleitung, den Architekt*innen und führen das Architekten-Review-Meeting.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie sind teamfähig, kommunikationsstark, besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und hohe Flexibilität bei sich schnell ändernden Aufgaben. Sie überzeugen durch hohes Qualitätsbewusstsein und ein sicheres Auftreten, sind kreativ und voller Ideen. Mit Ihrer Empathie können Sie ein Team motivieren und weiterentwickeln.
  • Erfahrungen und Know-How: Sie besitzen mehrjährige Erfahrung im System- und/oder Software-Entwurf komplexer Systeme im Umfeld des automatisierten Fahrens oder der Robotik.
  • Sprachen: Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher.
  • Ausbildung: Sie haben Ihr Studium, gerne mit Promotion, im Bereich der Informatik, Ingenieurwissenschaften oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen.

Zusätzliche Informationen

Bewerben Sie sich jetzt in nur 3 Minuten!
 

Es besteht die Möglichkeit, im Homeoffice und in Teilzeit zu arbeiten.
Sprechen Sie uns dazu an.

 

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Miriam Brosi (Personalabteilung)
+49 7062 911 8200

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Georg Mayer (Fachabteilung)
+49 7062 911 2838

Videos

Datenschutzrichtlinie