Entwickler*in Systemintegration (Python) für Vollautomatisiertes Fahren

  • Heßbrühlstraße 21, 70565 Stuttgart, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

Der Geschäftsbereich Chassis Systems Control steht für richtungsweisende technische Lösungen und ist seit Jahren Vorreiter für innovative Technik und Qualität. Hier wird die Zukunft des Assistierten und Automatisierten Fahrens gestaltet.

Im Produktbereich "Automated Driving" gestalten wir die Zukunft des Autofahrens. In unserer Entwicklungskooperation "Urban Mobility Automation“ entwickeln wir gemeinsam mit Daimler eine Systemlösung für vollautomatisierte und fahrerlose Automobile, die sogenannten Levels 4 und 5 (Level 4/5). Wir werden ein System in Serie bringen, das den innerstädtischen Verkehr der Zukunft revolutionieren wird. 

Ein ganzheitliches und positives Menschenbild bildet die Basis unserer Zusammenarbeit. Unsere Führungskultur richtet sich deshalb konsequent an den Stärken und Potenzialen unserer Mitarbeiter*innen aus. Ein gutes Miteinander und Spaß haben bei uns höchste Priorität.

  • Als Entwickler*in der Systemintegration für Vollautomatisiertes Fahren betreuen Sie die Gesamtsystemintegration aller Softwarekomponenten im Rahmen eines Continuous Integration-Prozesses. Sie konzeptionieren System-Teststrategien und implementieren automatisierte Systemintegrationstests.
  • Sie entwickeln einen Überblick über das Gesamtsystem und ein Verständnis für einzelne Komponenten und Zusammenhänge zur Betreuung der Systemintegration sowie des Konfigurations- und Release-Managements.
  • Sie sind in enger Abstimmung mit allen involvierten Bereichen der Entwicklung der vollautomatisierten Fahrfunktionen entlang der gesamten Wirkkette vom Sensor bis zum Aktor.
  • Sie identifizieren die Anforderungen und Lösungen in einem abteilungs- und firmenübergreifenden global aufgestellten Team.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie sind selbstständig, kreativ, kommunikationsfähig, engagiert und ein Teamplayer.
  • Erfahrungen und Know-how: Sie bringen vertiefte Kenntnisse im Bereich Softwareentwicklung und im Testen von Embedded-Systemen mit. Darüber hinaus haben Sie Erfahrung mit Werkzeugen für Continuous Integration & Delivery (z.B. Jenkins, Ansible, Docker) sowie mit Versionsverwaltungsprogrammen (z.B. git) und Werkzeugen zum Bauen und Testen von Software (CMake, Unit Tests, Softwareintegrationstests). Sehr gute IT- und Programmierkenntnisse, im Speziellen in Linux, Python, Ansible und Jenkins zeichnen Sie aus. Des Weiteren haben Sie ein gutes technisches Verständnis mechatronischer Systeme und eine hohe Affinität zum Produkt.
  • Qualifikation: Sie besitzen einen Führerschein der Klasse 3.
  • Sprache: Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse sind sehr gut in Wort und Schrift.
  • Ausbildung: Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik, Robotik oder vergleichbar.

Zusätzliche Informationen

Bewerben Sie sich jetzt in nur 3 Minuten!

Es besteht die Möglichkeit, im Homeoffice und in Teilzeit zu arbeiten.
Sprechen Sie uns dazu an.

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Mriiam Brosi (Personalabteilung)
+49 7062 911 8200

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Frank Lattemann (Fachabteilung)
+49 172 8339890

Videos

Datenschutzrichtlinie