Projektmitarbeiter*in Warehouse Management

  • Mittelrheinstraße 1, 67550 Worms, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Die Zukunft mitgestalten: Sie übernehmen die Teilprojektleitung in einem komplexen WMS-Projekt im IDC Worms.
  • Verantwortung übernehmen: Sie verantworten das Projektmanagement nach international anerkannten PM-Standards (PMBOK) und tragen die Komplettverantwortung für die Konzeptphase (Lasten- und Pflichtenheft), Realisierungsüberwachung, Testkoordination und -durchführung, Schulungsplanung und -durchführung, Inbetriebnahme und Stabilisierung.
  • Ganzheitlich umsetzen: Sie übernehmen die vorausschauende und ganzheitliche Planung der IT-Migrationsschritte für den GoLive sowie die Leitung der Inbetriebnahme und Stabilisierungsphase.
  • Zuverlässig umsetzen: Sie sind zuständig für die Vorbereitung und Durchführung der Quality Gates.
  • Kooperation leben: Ihnen obliegt die Fremdfirmenkoordination für die eingesetzten externen Dienstleister.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: verantwortungsbewusst, kommunikativ, durchsetzungsstark, teamfähig und belastbar
  • Arbeitsweise: proaktiv, eigeninitiativ und kreativ
  • Erfahrungen und Know-How: 1 - 3 Jahre Berufserfahrung, idealerweise erste Erfahrung in der operativen Logistik und IT-Prozessgestaltung, Erfahrung in der Moderation von heterogenen Teams wünschenswert (bestehend aus Logistics Service Provider, Software-Dienstleistern, Bosch interne Fachabteilungen), erste Projektmanagement-Erfahrung
  • Qualifikation: gute Microsoft Office Kenntnisse (Excel, Access), SAP Kenntnisse (SD) von Vorteil, Kenntnisse von WMS Systemen erwünscht
  • Begeisterung: komplexe Zusammenhänge analysieren und verstehen
  • Ausbildung: erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, Ingenieurstudium oder vergleichbare Ausbildung

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Sandra Dressel (Personalabteilung)
+49 711 811 48214

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Ralf Motschilnig (Fachabteilung)
+49 711 811 20603

Datenschutzrichtlinie