Software Entwickler*in Vehicle Computer

  • Mittlerer Pfad, 70499 Stuttgart, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

Neues entstehen lassen: Sie sind Teil des Entwicklungsteams für die zukünftigen High-Performance Vehicle Computern.

Kreativität und Freiraum nutzen: Sie entwickeln Softwareanforderungen, Design und implementieren Kunden-Funktionen.

Ganzheitlich Umsetzen: Sie verantworten eigene Module und/oder Funktionen vom Entstehen bis zur Serie.

Kooperation leben: Sie unterstützen das Team durch aktive Mitarbeit in der Entwicklung sowie beim Coachen im Bereich AUTOSAR Entwicklung.

Stetig weiterentwickeln: Sie entwickeln sich kontinuierlich persönlich und fachlich über regelmäßige wechselnde sowie herausfordernde Inhalte weiter.

Qualifikationen

Persönlichkeit: verantwortungsbewusst, flexibel und interkulturell offen

Arbeitsweise: Eigeninitiative, strukturiert und analytisch und Sie haben Spaß daran zukünftige Automotive-Technologien mit zu entwickeln.

Erfahrungen: in Design und Entwicklung von Embedded Systemen sowie sehr gute Kenntnisse in der Programmierung von C/C++ und Embedded-Microcontroller

Know-How: umfangreiche Projekterfahrung im Bereich AUTOSAR BSW und ASW, idealerweise mit intensivem Kontakt zu internen oder externen Kunden.

Sprachen: gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ausbildung: sehr gut abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Ingenieurswissenschaften oder vergleichbaren Studiengängen

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Daniela Flöß (Personalabteilung)
+49 711 811 41804

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Mikkel Liisberg (Fachabteilung)
+49 711 811 13751

Datenschutzrichtlinie