Mechanikentwickler*in für Bike Stability Produkte im Bereich Bosch eBike Systems

  • Tübinger Str. 123, 72762 Reutlingen, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Die Zukunft mitgestalten: Sie koordinieren die mechanische Konstruktion von ABS Steuergeräten für eBikes bereichsübergreifend mit asiatischen Entwicklungspartnern. Sie konzipieren und entwickeln einzelne Bauteile und Baugruppen selbst.
  • Ganzheitlich denken: Sie sind zuständig für die Analyse von Marktanforderungen und den Abgleich mit technischen Lösungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung von Bauraum und Kosten und treffen die Entscheidung über den Serieneinsatz.
  • Zuverlässig umsetzen: Sie berechnen und simulieren Betriebsfestigkeiten. Zudem übernehmen Sie die Toleranzrechnung sowie die Zeichnungsabteilung.
  • Vernetzt kommunizieren: Sie steuern die Mechanik-Entwicklung bei externen und internen Partnern und Zulieferern und unterstützen den Einkauf sowie die Werke.
  • Strukturiert beobachten: Sie sind zuständig für die Durchführung von Konstruktionsreviews und bewerten die Ergebnisse von Erprobungen.
  • Neues entstehen lassen: Sie befassen sich mit neuen Konstruktions- und Fertigungstechnologien und bewerten die Anwendung für unsere Produkte.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: zuverlässig, teamfähig, strukturiert und ausgeprägtes Organisationsgeschick
  • Erfahrungen und Know-How: fundierte Erfahrung auf dem Gebiet der Steuergerätekonstruktion mit vorrangig Kunststoff- und Aluminiumkomponenten in elektromechanischen Baugruppen, sowie den damit verbundenen Fertigungstechnologien (Spritzguss, mechanische Bearbeitung, Umformtechnik, Montageprozesse,...)
  • Qualifikation: sehr gute Kenntnisse in ProE/Creo und MS Office
  • Begeisterung: Reisebereitschaft und interkulturelle Kompetenz, Kenntnisse in der Steuerung von Entwicklungs- und Fertigungspartnern mit Fokus Asien
  • Sprachen: sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor/Master/Diplom) im Maschinenbau oder in der Kraftfahrzeugtechnik mit dem Schwerpunkt der Produktentwicklung oder der Konstruktionstechnik

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Meike Weiland (Personalabteilung)
+49 7121 356909

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Georg Widmaier (Fachabteilung)
+49 7121 3539582

Videos

Datenschutzrichtlinie