Praxisstudent*in im Bereich Software- und Toolentwicklung

  • Glockeraustraße 2, 89275 Elchingen, Deutschland
  • Teilzeit
  • Legal Entity: Bosch Rexroth AG

Unternehmensbeschreibung

Wirtschaftlich, präzise, sicher und energieeffizient: Antriebs- und Steuerungstechnik von Bosch Rexroth bewegt Maschinen und Anlagen jeder Größenordnung. Unter der Marke Rexroth entstehen unter anderem innovative Komponenten und maßgeschneiderte Systemlösungen zum Antrieb mobiler Arbeitsmaschinen.

Für unseren Standort in Elchingen bei Ulm suchen wir zur Unterstützung unseres Software- und Toolentwicklungs-Teams eine*n Praxisstudent*in.

Die Bosch Rexroth AG freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

Zur Embedded Software Entwicklung für Fahrantriebe mobiler Arbeitsmaschinen soll eine Build-Umgebung auf Basis von build2 aufgebaut werden.

Die Zukunft mitgestalten: Sie analysieren und dokumentieren die Möglichkeiten von build2.

Gewissenhaft abstimmen: Sie ermitteln die Anforderungen der Entwickler*innen an eine Build-Umgebung.

Neues entstehen lassen: Sie erstellen ein beispielhaftes Projekt zum kompilieren für build2.

Strukturiert bewerten: Sie implementieren die ermittelten Anforderungen und integrieren diese in das Basistemplate für die Embedded Entwicklung.

Zuverlässig umsetzen: Sie erstellen eine Endbenutzer-Dokumentation.

Qualifikationen

Persönlichkeit: kommunikationsstark und begeisterungsfähig

Arbeitsweise: selbstständig und strukturiert

Erfahrungen: Interesse an Embedded Software und ihrer Entstehung

Know-How: gute Kenntnisse in der Programmiersprache C oder C++

Ausbildung: Studium im Bereich Elektronik, Informatik, Fahrzeugbau, Maschinenbau oder vergleichbar

Zusätzliche Informationen

Beginn: ab März / April 2019
Dauer: 5 - 6 Monate

Voraussetzung für die Praxisstudententätigkeit ist die Immatrikulation an einer Hochschule. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung Ihren Lebenslauf, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis bei.

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Roland Mölle (Fachabteilung)
+49 7308 82 7946

Videos

Datenschutzrichtlinie