Product Owner*in Software / Hardware Validierung

  • Robert-Bosch-Straße, 31139 Hildesheim, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch Car Multimedia GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch Car Multimedia GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

 

  • Mitarbeit in einem internationalen und verteilten Projektteam für ein Fahrzeug Cluster- und Multimediasystem
  • Übernahme der Rolle Product Owner für die SW-Komponente Engineering Mode
  • Der Engineering Mode beinhaltet (z.T. HMI-basierte) Funktionalitäten u.a. für Entwicklung, Test und Qualitätssichung des Produktes
  • Anforderungsanalyse und -abstimmung mit dem Kunden sowie internen Stakeholdern
  • Erstellung von Software- und Systemanforderungen sowie typischer Artefakte im SAFe Framework (z.B. Backlog mit User Stories)
  • Mitarbeit bei der UML-basierten SW-Architektur Erstellung
  • Verantwortung für Erstellung und Durchführung automatisierter Testfälle
  • Ansteuerung eines verteilten, agilen Teams inkl. Koordination komplexer SW-Entwicklungsaufgaben über alle Phasen des Software Engineerings
  • Koordination mit anderen POs und PMs
  • Abstimmung benötigter Zulieferungen und Schnittstellen mit internen und externen Komponenten
  • Analyse von Fehlern und Zuweisung an das agile Team

Qualifikationen

 

  • Fundiertes Verständnis komplexer Automotive-Systeme (HW/SW)
  • Sehr gute Kenntnisse in der embedded SW-Entwicklung mit den Programmiersprachen C/C++
  • Linux, Android und QNX Kenntnisse erwünscht, AUTOSAR Kenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich objektorientierter Analyse/Design mit Hilfe der UML
  • Erfahrung im Bereich automatisierten Tests, inklusive Unit-Tests und deren Nutzung über Testframeworks (z.Bsp. Google-Test, CppUnit-Test)
  • Gefestigte Kenntnisse agiler Methoden (inclusive SCRUM, Kanban, SAFe)
  • Kenntnisse aus dem Bereich Req-Mgmt, ASpice, ASIL/Safety, Security
  • Grundkenntnisse im Bereich HMI-Frameworks
  • Starke Kommunikationsfähigkeit, interkulturelle Kompetenz und Erfahrung in der internationalen Zusammenarbeit
  • Selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Zielorientierung
  • Gute Englischkentnisse in Wort und Schrift

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Meike Schultz 
+49 5121 49 3442

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Senker Christoph
+49 5121 49 2526

Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung auf diese Stelle nach Ihrer Einwilligung einem Pre-Employment-Screening unterzogen werden kann. In diesem Fall werden Sie durch den Recruiter gesondert kontaktiert. Mehr Informationen zum Pre-Employment-Screening finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Datenschutzrichtlinie