Functional Safety Engineer

  • Robert-Bosch-Allee 1, 74232 Abstatt, Deutschland
  • Vollzeit
  • Legal Entity: Robert Bosch GmbH

Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!

Stellenbeschreibung

Ziel Ihrer Tätigkeit ist die Funktionale Sicherheit von neuen, innovativen Systemen im Umfeld von Fahrdynamik und Automatisiertem Transport. Sie arbeiten im Team als Teil der Systementwicklung. Ihre Tätigkeit ist vielfältig und deckt die komplette Bandbreite von Functional Safety Projektarbeit ab - hier Sie sind Ingenieur*in, Expert*in und Manager*in in einem.

  • Als "Functional Safety Engineer" entwickeln Sie Sicherheitsziele, entwerfen Sicherheitskonzepte und Validierungstests und führen Sicherheitsanalysen durch.
  • Als "Functional Safety Expert" beraten Sie System- und Funktionsentwickler*innen bei Fragen der Functional Safety.
  • Als "Functional Safety Manager" achten Sie auf die inhaltlich adäquate und termingerechte Bearbeitung der Functional Safety Aufgaben im Projektteam.
  • Als "Allrounder" vertreten Sie die Functional Safety Themen bei internen und externen Kunden sowie bei Kooperationspartnern.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie haben eine hohe Eigenmotivation, sind ergebnisorientiert, verantwortungsbewusst sowie kommunikationsstark und können überzeugen.
  • Arbeitsweise: Sie arbeiten strukturiert und systematisch. Darüber hinaus sind Sie pragmatisch und ein Teamplayer.
  • Erfahrungen: Sie haben mehrere Jahre in der Entwicklung technisch anspruchsvoller Produkte in der Automobilbranche gearbeitet.
  • Know-how: Sie haben fundierte, in der Praxis erprobte Kenntnisse im Bereich Functional Safety.
  • Sprachen: Für Sie ist es selbstverständlich, täglich in deutscher und englischer Sprache zu arbeiten.
  • Ausbildung: Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (z.B. Elektrotechnik, Maschinenbau), Physik oder eines vergleichbaren Studiengangs.

Zusätzliche Informationen

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Katharina Seward (Personalabteilung)
+49 7062 911 8200

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Roland Pitteroff (Fachabteilung)
+49 160 7029144

Datenschutzrichtlinie